24.11.2009
FLUG REVUE

Lufthansa bestätigt verspätete A380-AuslieferungLufthansa bestätigt verspätete Auslieferung ihrer ersten A380

Die Deutsche Lufthansa erwartet die Auslieferung ihrer ersten A380 durch Airbus nicht mehr bis Ende März 2010. Dies bestätigte ein Sprecher der Fluggesellschaft heute gegenüber der FLUG REVUE.

Lufthansa erwarte eine verspätete Auslieferung ihres ersten Airbus A380, bestätigte Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty heute auf Nachfrage der FLUG REVUE. Trotz gegenteiliger Meldungen gehe er noch immer eher von einer "mehrwöchigen", als einer "mehrmonatigen" Verspätung aus, so dass das Unternehmen noch während des Sommerflugplans 2010 mit der Inbetriebnahme rechne.

Vor der Inbetriebnahme zum Liniendienst stehe die formelle Übergabe und eine mehrwöchige technische Vorbereitungsphase bei Lufthansa. Wieviele A380 das Unternehmen 2010 übernehme, stehe derzeit nicht fest. Bislang war die erste Lieferung im März 2010 und bald danach die zweite Auslieferung vorgesehen, die als Voraussetzung für regelmäßige Liniendienste gilt.

Erst im Laufe des Frühjahrs 2010 seien die endgültigen Liefermonate und dann auch Lieferwochen absehbar. Über eventuell vertraglich vereinbarte Entschädigungen wegen der verspäteten Lieferung rede Lufthansa grundsätzlich nicht öffentlich.

Airbus steht bei der Produktion der A380 trotz des Anlaufs der technisch verbesserten "Wave-2"-Serienflugzeuge noch immer unter hohem Zeitdruck aber hofft, im nächsten Jahr mehr als 19 Flugzeuge ausliefern zu können.



Weitere interessante Inhalte
Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App