24.11.2009
FLUG REVUE

Lufthansa bestätigt verspätete A380-AuslieferungLufthansa bestätigt verspätete Auslieferung ihrer ersten A380

Die Deutsche Lufthansa erwartet die Auslieferung ihrer ersten A380 durch Airbus nicht mehr bis Ende März 2010. Dies bestätigte ein Sprecher der Fluggesellschaft heute gegenüber der FLUG REVUE.

Lufthansa erwarte eine verspätete Auslieferung ihres ersten Airbus A380, bestätigte Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty heute auf Nachfrage der FLUG REVUE. Trotz gegenteiliger Meldungen gehe er noch immer eher von einer "mehrwöchigen", als einer "mehrmonatigen" Verspätung aus, so dass das Unternehmen noch während des Sommerflugplans 2010 mit der Inbetriebnahme rechne.

Vor der Inbetriebnahme zum Liniendienst stehe die formelle Übergabe und eine mehrwöchige technische Vorbereitungsphase bei Lufthansa. Wieviele A380 das Unternehmen 2010 übernehme, stehe derzeit nicht fest. Bislang war die erste Lieferung im März 2010 und bald danach die zweite Auslieferung vorgesehen, die als Voraussetzung für regelmäßige Liniendienste gilt.

Erst im Laufe des Frühjahrs 2010 seien die endgültigen Liefermonate und dann auch Lieferwochen absehbar. Über eventuell vertraglich vereinbarte Entschädigungen wegen der verspäteten Lieferung rede Lufthansa grundsätzlich nicht öffentlich.

Airbus steht bei der Produktion der A380 trotz des Anlaufs der technisch verbesserten "Wave-2"-Serienflugzeuge noch immer unter hohem Zeitdruck aber hofft, im nächsten Jahr mehr als 19 Flugzeuge ausliefern zu können.



Weitere interessante Inhalte
Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Premiere an der Côte d’Azur Emirates fliegt mit A380 nach Nizza

03.07.2017 - Den Eröffnungsflug von Dubai zum Nice Côte d’Azur International Airport absolvierte der Airbus-Doppeldecker vergangenen Samstag. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App