01.08.2016
FLUG REVUE

Inflight-Entertainment auf LangstreckeLufthansa bietet mehr Hörbücher

Im Inflight-Entertainment-System der Lufthansa sind jetzt insgesamt 60 Hörbuch-Titel verfügbar. Möglich macht dies eine Kooperation mit Audible.

Lufthansa IFE Business Class ca. 2015

Die Lufthansa hat auf Langstrecken ihr Angebot an Hörbüchern im IFE ausgebaut (Foto: Lufthansa).  

 

Das Spektrum des Angebots reicht von Kinderbüchern wie „Das Sams“ über die Management-Tipps von Fredmund Malik bis zu Sebastian Fitzeks ausgezeichneten Thriller „Passagier 23“.

Auf sämtlichen Lufthansa-Langstreckenflügen werden die Bereiche Business, Entertainment und Kids abgedeckt. In jeder Kategorie bietet Audible sowohl zehn deutschsprachige als auch zehn englischsprachige Titel zur Auswahl. Die Hörbücher können an Bord kostenlos gehört werden.

Interessant für Vielflieger: Nach sechs Monaten wird die Auswahl aktualisiert und 60 neue Titel für die zweite Hälfte des vereinbarten Kooperationsjahres integriert.



Weitere interessante Inhalte
Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

7,9 Millionen Passagiere im Januar Lufthansa Group mit zwölf Prozent im Plus

09.02.2017 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Januar rund 7,9 Millionen Fluggäste befördert. Dies entspricht einer Steigerung von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich dafür war … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App