22.08.2012
FLUG REVUE

Lufthansa bringt 747-8i zur ILA 2012 nach SchönefeldLufthansa bringt ihre erste Boeing 747-8i zur ILA

Auf der ILA 2012 werden die beiden größten Verkehrsflugzeuge der Welt - der Airbus A380 und die Boeing 747-8i - zumindest für einen Tag gemeinsam zu sehen sein. Die Lufthansa bringt ihren neuesten Vierstrahler nach Berlin-Schönefeld.

Die Deutsche Lufthansa AG wird ihr neuestes Langstrecken-Flaggschiff, die Boeing 747-8i zur ILA nach Berlin-Schönefeld bringen. Dort soll das erste Examplar des neuen Musters in der Lufthansa-Flotte auf den Namen "Brandenburg" getauft werden. Das Flugzeug fliegt zwar bereits mit diesem Namen auf dem Lufthansa-Streckennetz, aber der offizielle Taufakt ist bisher noch nicht vollzogen worden. Die Boeing 747-8i mit dem Kennzeichen D-ABYA wird voraussichtlich am ersteb Messetag (11. September) auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ausgestellt sein. Damit sind dann zum ersten Mal die beiden größten Passagierflugzeuge der Welt, der Airbus A380 und die Boeing 747-8i während einer Luftfahrtmesse gemeinsam zu sehen. Nach Ende des Messetages wird die D-ABA wieder nach Frankfurt zurückkehren, um wieder im regulären Liniendienst nach Washington, D.C. und nach Delhi in Indien zu fliegen. Der Airbus A380 soll nach dem heutigen Stand der Dinge bis zum Wochenende auf der ILA zu sehen sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Dreifach-Auslieferung bei Boeing Erster Dreamliner für Saudia

03.02.2016 - Saudia hat am Dienstag in Everett ihren ersten Dreamliner übernommen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

02.02.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2016. … weiter

Längster Flug einer US-Airline United "UA1": Nonstop von San Francisco nach Singapur

02.02.2016 - US-Branchenriese United verbindet ab Juni erstmals die Metropolen San Francisco und Singapur per Nonstopflug. Die neue 16-Stunden-Verbindung "UA1" im Boeing Dreamliner ist der längste Flug einer … weiter

Boeing 747-8 als künftige "Air Force One" Boeing erhält Vorvertrag für nächsten Präsidentenjumbo

01.02.2016 - Die US Air Force hat Boeing einen Vorvertrag erteilt, der die formelle Beschaffung des nächsten US-Präsidentenflugzeugs einleitet. Zunächst wird der erwartete Finanzbedarf für die maßgeschneiderte … weiter

Plus für die türkische Industrie Turkish Airlines und Boeing unterzeichnen Kooperationsvertrag

01.02.2016 - Ein „strategisches Allianzabkommen“ mit Boeing soll die Bedeutung von Turkish Airlines, aber auch die der Luftfahrtindustrie des Landes stärken. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2016

FLUG REVUE
02/2016
11.01.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 737 MAX Roll-Out
- Tornados im Syrien-Einsatz
- Projekt Hy4
- A400M Produktion
- Einstein und der Urknall

aerokurier iPad-App