22.08.2012
FLUG REVUE

Lufthansa bringt 747-8i zur ILA 2012 nach SchönefeldLufthansa bringt ihre erste Boeing 747-8i zur ILA

Auf der ILA 2012 werden die beiden größten Verkehrsflugzeuge der Welt - der Airbus A380 und die Boeing 747-8i - zumindest für einen Tag gemeinsam zu sehen sein. Die Lufthansa bringt ihren neuesten Vierstrahler nach Berlin-Schönefeld.

Die Deutsche Lufthansa AG wird ihr neuestes Langstrecken-Flaggschiff, die Boeing 747-8i zur ILA nach Berlin-Schönefeld bringen. Dort soll das erste Examplar des neuen Musters in der Lufthansa-Flotte auf den Namen "Brandenburg" getauft werden. Das Flugzeug fliegt zwar bereits mit diesem Namen auf dem Lufthansa-Streckennetz, aber der offizielle Taufakt ist bisher noch nicht vollzogen worden. Die Boeing 747-8i mit dem Kennzeichen D-ABYA wird voraussichtlich am ersteb Messetag (11. September) auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ausgestellt sein. Damit sind dann zum ersten Mal die beiden größten Passagierflugzeuge der Welt, der Airbus A380 und die Boeing 747-8i während einer Luftfahrtmesse gemeinsam zu sehen. Nach Ende des Messetages wird die D-ABA wieder nach Frankfurt zurückkehren, um wieder im regulären Liniendienst nach Washington, D.C. und nach Delhi in Indien zu fliegen. Der Airbus A380 soll nach dem heutigen Stand der Dinge bis zum Wochenende auf der ILA zu sehen sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Erfolgreicher 787-Produktionshochlauf Boeing liefert 300. Dreamliner aus

28.07.2015 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat am Montag das 300. Flugzeug seiner Dreamliner-Familie an Air Canada ausgeliefert: Die Kanadier übernahmen eine gestreckte Boeing 787-9. … weiter

Gletscherlandung auf Rädern Boeing 737 in der Antarktis

26.07.2015 - Für Forscher des norwegischen Polarinstituts flog PrivatAir erstmals mit einer regulären Boeing 737-700 ins ewige Eis. … weiter

Luxemburger wechseln Führungspersonal Cargolux ernennt neuen Flugbetriebsvorstand

24.07.2015 - Die Luftfrachtgesellschaft Cargolux hat den Piloten Jason Christopher Holt zum neuen Flugbetriebsvorstand ernannt. Er wird im vierten Quartal dieses Jahres Marcel Funk ablösen und auch ins … weiter

Transpazifische Industriepartnerschaft wird fortgesetzt 777X-Zulieferer: Boeing schließt Rahmenabkommen mit Japan

23.07.2015 - Der US-Flugzeughersteller Boeing hat am Donnerstag ein Rahmenabkommen mit japanischen Industrieunternehmen geschlossen, die Boeings nächstes Großprojekt 777X mit Entwicklungsarbeiten und … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2015

22.07.2015 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2015. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2015

FLUG REVUE
08/2015
13.07.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Paris Air Show
- Tiger Meet
- Falcon 5X Roll-out
- C-17 Globemaster
- A320 Fertigung in den USA
- Russlands neuer Weltraumhafen
- Alitalia, neue Konzepte
- 3D-Druck

aerokurier iPad-App