Lufthansa bringt 747-8i zur ILA 2012 nach Schönefeld Lufthansa bringt ihre erste Boeing 747-8i zur ILA

Auf der ILA 2012 werden die beiden größten Verkehrsflugzeuge der Welt - der Airbus A380 und die Boeing 747-8i - zumindest für einen Tag gemeinsam zu sehen sein. Die Lufthansa bringt ihren neuesten Vierstrahler nach Berlin-Schönefeld.


Lufthansa und Boeing 747 - Eindrücke von 747-100 bis 747-8 19 Bilder

Die Deutsche Lufthansa AG wird ihr neuestes Langstrecken-Flaggschiff, die Boeing 747-8i zur ILA nach Berlin-Schönefeld bringen. Dort soll das erste Examplar des neuen Musters in der Lufthansa-Flotte auf den Namen "Brandenburg" getauft werden. Das Flugzeug fliegt zwar bereits mit diesem Namen auf dem Lufthansa-Streckennetz, aber der offizielle Taufakt ist bisher noch nicht vollzogen worden. Die Boeing 747-8i mit dem Kennzeichen D-ABYA wird voraussichtlich am ersteb Messetag (11. September) auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ausgestellt sein. Damit sind dann zum ersten Mal die beiden größten Passagierflugzeuge der Welt, der Airbus A380 und die Boeing 747-8i während einer Luftfahrtmesse gemeinsam zu sehen. Nach Ende des Messetages wird die D-ABA wieder nach Frankfurt zurückkehren, um wieder im regulären Liniendienst nach Washington, D.C. und nach Delhi in Indien zu fliegen. Der Airbus A380 soll nach dem heutigen Stand der Dinge bis zum Wochenende auf der ILA zu sehen sein.

Mehr Infos zu:
Boeing

Mehr zum Thema:
Zivilluftfahrt

Volker K. Thomalla



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

25.10.2014 - Mehr als 12000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Rückblick Familiengeschichte - Die gestreckten Versionen der Boeing 787

25.10.2014 - Während das Zulassungsprogramm der gestreckten 787-9 vor dem Abschluss steht, legen die Boeing-Ingenieure derzeit die Konstruktionsdaten der danach folgenden 787-10 fest. … weiter

Starke Quartalsergebnisse Boeing erhöht Prognose

24.10.2014 - Im dritten Quartal 2014 hat Boeing den Umsatz um sieben Prozent auf 23,8 Milliarden Dollar erhöht. Der operative Gewinn stieg um 13 Prozent im Vergleich zur Vorjahresprognose auf 2,4 Milliarden … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2014

24.10.2014 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2014. … weiter

Solides Wachstum in den nächsten fünf Jahren IATA erwartet Luftfrachterholung

24.10.2014 - Die Airline-Vereinigung IATA rechnet in den nächsten fünf Jahren mit einer Erholung der Luftfrachtbranche. Jedes Jahr wachse der Bereich Luftfracht in diesem Zeitraum mit 4,1 Prozent, so die Erwartung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 11-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 11/2014

FLUG REVUE
11/2014
13.10.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A320neo fliegt
- Extra Aerospace in Germany
- Hercules C-130J
- Cessna Citation X+
- KLM im Umbruch
- Air14 in Payerne
- ESA-Sonde Rosetta
- Interview Air Service Berlin

aerokurier iPad-App