Lufthansa bringt 747-8i zur ILA 2012 nach Schönefeld Lufthansa bringt ihre erste Boeing 747-8i zur ILA

Auf der ILA 2012 werden die beiden größten Verkehrsflugzeuge der Welt - der Airbus A380 und die Boeing 747-8i - zumindest für einen Tag gemeinsam zu sehen sein. Die Lufthansa bringt ihren neuesten Vierstrahler nach Berlin-Schönefeld.


Lufthansa und Boeing 747 - Eindrücke von 747-100 bis 747-8 19 Bilder

Die Deutsche Lufthansa AG wird ihr neuestes Langstrecken-Flaggschiff, die Boeing 747-8i zur ILA nach Berlin-Schönefeld bringen. Dort soll das erste Examplar des neuen Musters in der Lufthansa-Flotte auf den Namen "Brandenburg" getauft werden. Das Flugzeug fliegt zwar bereits mit diesem Namen auf dem Lufthansa-Streckennetz, aber der offizielle Taufakt ist bisher noch nicht vollzogen worden. Die Boeing 747-8i mit dem Kennzeichen D-ABYA wird voraussichtlich am ersteb Messetag (11. September) auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ausgestellt sein. Damit sind dann zum ersten Mal die beiden größten Passagierflugzeuge der Welt, der Airbus A380 und die Boeing 747-8i während einer Luftfahrtmesse gemeinsam zu sehen. Nach Ende des Messetages wird die D-ABA wieder nach Frankfurt zurückkehren, um wieder im regulären Liniendienst nach Washington, D.C. und nach Delhi in Indien zu fliegen. Der Airbus A380 soll nach dem heutigen Stand der Dinge bis zum Wochenende auf der ILA zu sehen sein.

Mehr zum Thema "Zivilluftfahrt" Volker K. Thomalla



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Leistungsschau in Hatzerim Israels Luftstreitkräfte

Seit mehr als 60 Jahren ist die Heyl Ha’avir in einer dauerhaften Einsatzbereitschaft wie kaum eine andere Luftstreitkraft. … weiter

Übergabe an United 8000. Boeing 737 gebaut

16.04.2014 - US-Branchenriese United übernimmt in dieser Woche die 8000. Boeing 737. Der jüngste Produktionsmeilenstein wurde mit einer großen Feier für die Boeing-Mitarbeiter im 737-Werk Renton begangen. … weiter

Mit der Boeing 777 nach Frankfurt und München Air Canada erhöht Kapazität in Deutschland

16.04.2014 - Die Fluggesellschaft Air Canada stockt die Kapazitäten auf vielen Routen von Frankfurt am Main und München nach Kanada deutlich auf. Zum Einsatz kommt nun die Boeing 777-300. … weiter

GE Aviation fertigt in Deutschland GEnx fliegt mit Turbinenschaufeln aus Regensburg

16.04.2014 - GE Aviation stattet die Niederdruckturbinen des GEnx-2B erstmals mit in Deutschland produzierten Turbinenschaufeln aus. Sie bestehen aus dem neuen Werkstoff Titanaluminid und kommen unter anderem bei … weiter

Army Air Corps Britische Apache fliegen 50000 Stunden in Afghanistan

15.04.2014 - Die Kampfhubschrauber des Army Air Corps sind seit sechs Jahren in Afghanistan im Einsatz. Basis ist Camp Bastion. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App