13.04.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Cargo: Frachtnachfrage erholt sich schnellLufthansa Cargo beobachtet schnelle Markterholung

Mit fast zwanzig Prozent Zuwachs habe die Luftfrachtnachfrage 2010 schon fast wieder das Niveau von 2008, also vor der Krise, erreicht, meldete Lufthansa Cargo heute bei Vorlage der Verkehrszahlen.

Lufthansa Cargo habe in den ersten drei Monaten des Jahres die Transportleistung deutlich gesteigert. Nach den dramatischen Einbrüchen im Krisenjahr 2009 lägen die Zahlen im ersten Quartal des laufenden Jahres nur noch leicht unter dem Niveau von 2008. Von Januar bis März habe Lufthansa Cargo rund 390.000 Tonnen Fracht und Post befördert. Dies seien 19,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum gewesen. Die größten Zuwachsraten seien in den Verkehrsgebieten Amerika mit einem Plus von 27,8 Prozent und Asien/Pazifik mit einem Anstieg von 21,7 Prozent erzielt worden.

Durch Kapazitätsentwicklung beim Angebot sei um zwei Prozent reduziert worden. Da die verkaufte Transportleistung gleichzeitig um 22,2 Prozent auf 1,9 Milliarden Tonnenkilometer gesteigert worden sei, habe sich der Nutzladefaktor deutlich verbessert. Er sei um 14,2 Prozentpunkte auf 71,8 Prozent gestiegen.

„Der positive Trend, aus dem Jahresende 2009 hat sich im ersten Quartal dieses Jahres fortgesetzt“, sagte Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG. „Die starken Wachstumstreiber bleiben Amerika und Asien. Hier ist vor allem erfreulich, dass wir in beide Richtungen, also auch aus Europa, eine weiterhin starke Nachfrage beobachten.“ Das wirtschaftliche Ergebnis der ersten drei Monate des Jahres werde am 5. Mai 2010 veröffentlicht.



Weitere interessante Inhalte
Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Ryanair will Lufthansa-Übernahme verhindern Kartellbeschwerde gegen airberlin-Hilfen

16.08.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundeshilfen für airberlin eingereicht. Die Hilfen verstießen gegen Wettbewerbsrecht und dienten nur … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende