19.05.2011
FLUG REVUE

Lufthansa Cargo bestellt fünf Boeing 777-Frachter

Das deutsche Luftfrachtunternehmen hat einen im März angekündigten Auftrag bei Boeing unterzeichnet und fünf Großraumfrachter Boeing 777F fest bestellt.

 

Boeing und Lufthansa Cargo hätten eine Bestellung über fünf Boeing 777 Frachter abgeschlossen, teilte Boeing am Donnerstag mit. Der Auftragswert, basierend auf Boeing-Listenpreisen, liege bei 1,35 Milliarden US-Dollar.

„Der 777 Frachter wird für seine Treibstoffeffizienz sehr geschätzt sowie dafür, dass der Lärmteppich bedeutend kleiner ist als der vergleichbarer Frachter“, sagte Karl Ulrich Garnadt, Vorsitzender des Vorstands von Lufthansa Cargo. „Wir sind überzeugt, dass diese Flugzeuge unseren Kunden große Vorteile bieten werden. Dies zeigt auch die Erfahrung unseres Joint Venture-Unternehmens AeroLogic, das bereits acht 777 Frachter betreibt.“

Der zweistrahlige 777 Frachter kann bei einer maximalen Nutzlast von 102 Tonnen 9070 km weit fliegen. Angetrieben von zwei General Electric GE90-110B1L-Triebwerken schafft die 777F den QC2-Lärmstandard, was den Zugang zu Flughäfen mit sehr strengen Lärmgrenzwerten ermöglicht. 

Mit diesem Auftrag von Lufthansa Cargo wurden laut Boeing bisher 88 Boeing 777 Frachter bestellt, von denen bereits 39 ausgeliefert wurden.

 

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Flugzeugtaufe Zweite Lufthansa A350 heißt nun offiziell “Stuttgart”

03.04.2017 - Auch die zweite A350-900 der Lufthansa hat nun einen Namen. Bei einer Feier auf dem Flughafen in Echterdingen wurde der Langstreckenjet als „Stuttgart“ getauft. … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

30.03.2017 - 335 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 100. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App