24.07.2013
aero.de

Lufthansa Cargo plant ersten Flug mit Boeing 777F nach Nordamerika

Lufthansa Cargo zählt die Tage bis zur Lieferung ihrer ersten Boeing 777F.

"Unsere erste 777F wird in der zweiten Oktoberhälfte eintreffen", grenzte Lufthansa Cargo-Sprecher Michael Göntgens den Liefertermin gegenüber aero.de ein. Das zweite Flugzeug werde im November folgen. Pünklich zur Hochsaison für Luftfracht stehen Lufthansa Cargo dann zwei werksneue Frachter zur Verfügung, mit denen das Unternehmen bei Bedarf seine Winterkapazitäten erhöhen kann.

Die 777F werden langfristig ältere MD-11F in Frankfurt ablösen. Zunächst könnten die beiden neuen Maschinen aber die saisontypischen Nachfragespitzen im November und Dezember abfangen, sagte Göntgens. "Das werden wir allerdings sehr kurzfristig entscheiden."

Als erste Ziele der 777F sollen die Streckenplaner der Lufthansa inzwischen New York John F. Kennedy, Chicago O`Hare und Atlanta auserkoren haben. "Es ist richtig, dass unsere Planungen derzeit in den nordamerikanischen Markt gehen", bestätigte der Sprecher. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen.

Lufthansa Cargo hat in ihrem mit DHL betriebenen Gemeinschaftsunternehmen AeroLogic bereits positive Erfahrungen mit der 777F gesammelt. "Wir freuen uns sehr auf dieses Flugzeug", sagte Göntgens.

Vorläufig plant man in Frankfurt mit fünf verbindlich bestellten Vollfrachtern von Boeing. Nach der Auslieferung der ersten zwei Flugzeuge in diesem Jahr sollen zwei weitere 777F im nächsten Jahr folgen. Die Übernahme der fünften Maschine sieht Lufthansa Cargo 2015 vor.



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

7,9 Millionen Passagiere im Januar Lufthansa Group mit zwölf Prozent im Plus

09.02.2017 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Januar rund 7,9 Millionen Fluggäste befördert. Dies entspricht einer Steigerung von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich dafür war … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App