24.07.2013
aero.de

Lufthansa Cargo plant ersten Flug mit Boeing 777F nach Nordamerika

Lufthansa Cargo zählt die Tage bis zur Lieferung ihrer ersten Boeing 777F.

"Unsere erste 777F wird in der zweiten Oktoberhälfte eintreffen", grenzte Lufthansa Cargo-Sprecher Michael Göntgens den Liefertermin gegenüber aero.de ein. Das zweite Flugzeug werde im November folgen. Pünklich zur Hochsaison für Luftfracht stehen Lufthansa Cargo dann zwei werksneue Frachter zur Verfügung, mit denen das Unternehmen bei Bedarf seine Winterkapazitäten erhöhen kann.

Die 777F werden langfristig ältere MD-11F in Frankfurt ablösen. Zunächst könnten die beiden neuen Maschinen aber die saisontypischen Nachfragespitzen im November und Dezember abfangen, sagte Göntgens. "Das werden wir allerdings sehr kurzfristig entscheiden."

Als erste Ziele der 777F sollen die Streckenplaner der Lufthansa inzwischen New York John F. Kennedy, Chicago O`Hare und Atlanta auserkoren haben. "Es ist richtig, dass unsere Planungen derzeit in den nordamerikanischen Markt gehen", bestätigte der Sprecher. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen.

Lufthansa Cargo hat in ihrem mit DHL betriebenen Gemeinschaftsunternehmen AeroLogic bereits positive Erfahrungen mit der 777F gesammelt. "Wir freuen uns sehr auf dieses Flugzeug", sagte Göntgens.

Vorläufig plant man in Frankfurt mit fünf verbindlich bestellten Vollfrachtern von Boeing. Nach der Auslieferung der ersten zwei Flugzeuge in diesem Jahr sollen zwei weitere 777F im nächsten Jahr folgen. Die Übernahme der fünften Maschine sieht Lufthansa Cargo 2015 vor.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Boeing und FedEx Nächster ecoDemonstrator ist eine Boeing 777F

07.07.2017 - Boeing und der Logistikkonzern FedEx kooperieren 2018 im Rahmen des ecoDemonstrator-Programms und erproben neue Technologien an einer Frachtversion der Boeing 777. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App