25.06.2010
FLUG REVUE

Einigung bei Tarifverhandlungen mit Lufthansa-PilotenLufthansa einigt sich mit VC-Piloten

Im Streit um die künftigen Gehälter für Cockpitpersonal im Lufthansa-Konzern haben sich Unternehmen und die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Donnerstag verständigt.

Man akzeptiere die Schlussempfehlung des Schlichters Klaus von Dohnanyi, im Tarifkonflikt des Cockpitpersonals bei der Deutschen Lufthansa AG, der Lufthansa Cargo AG und der Germanwings GmbH einstimmig, teilte die Vereinigung Cockpit (VC) mit. Die Annahme erfolge vorbehaltlich der Zustimmung der abstimmungsberechtigten VC-Mitglieder in einer Urabstimmung bis zum 20. Juli.

Aus Sicht der VC sei es in der Schlichtungsschlussempfehlung gelungen, die Interessen der Piloten hinsichtlich der Vermeidung von Arbeitsplatz-Auslagerungen ins Ausland unter Einbeziehung von Beiträgen des Cockpitpersonals zur wirtschaftlichen Zukunftssicherung des Lufthansa-Konzerns in Übereinstimmung zu bringen. Alle geleisteten Beiträge wurden direkt mit der Absicherung bestehender Arbeitsplätze und der Zusage von Wachstum gekoppelt. Unter anderem sei eine Nullrunde bis einschließlich März 2011 vereinbart worden. Mit diesem Ergebnis könne die Balance der Interessen im Unternehmen als wichtige Grundlage für die Sicherung deutscher Arbeitsplätze wiederhergestellt werden.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Temperaturempfindliche Fracht Lufthansa Cargo Cool Center in Frankfurt wird ausgebaut

24.03.2017 - Am 22. März hat Lufthansa Cargo in Frankfurt mit dem Ausbau des Cool Centers begonnen. Ab Spätsommer dieses Jahres sollen hier weitere 8.000 Quadratmeter für Kühlfracht, wie beispielsweise … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Jahresbilanz 2016 Lufthansa Group mit stabilem Ergebnis

16.03.2017 - Bei leicht sinkendem Umsatz bilanzierte die Lufthansa Group für 2016 ein gutes operatives Ergebnis von 2,25 Milliarden Euro. Für 2017 wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App