09.03.2011
FLUG REVUE

ITB 2011: Lufthansa Jumbo UpdateLufthansa erneuert Interieur der Boeing 747-Flotte

Lufthansa erneuert das Interieur ihrer Boeing 747-Flotte. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, kommt eine neue First Class mit acht Plätzen, vergleichbar mit dem Komfortniveau in der A380. Außerdem wird die Economy Class modernisiert.

LH747-400 Tails

Die 747-400 "Victor Charlie" hat mehr als 100.000 Flugstunden absolviert (C) Lufthansa Photo  

 

Von April bis November werden nun zehn Boeing 747-400 mit dem neuen Produkt ausgestattet, erklärte Lufthansa am Mittwoch. Jedem Gast steht in der zukünftigen First Class Kabine nicht nur ein Sitzplatz, sondern auch ein eigenes Bett zur Verfügung.

Für die nötige Ruhe sollen schallisolierende Vorhänge sowie eine Trittschalldämmung im Bodenteppich sorgen. Auch die Business und die Economy Class der Boeing 747-400 werden nach Angaben der Airline aufgefrischt. Der Eingangsbereich wird in neuem Design gestaltet, die Toiletten erneuert.

In der Economy Class können sich Gäste zudem ab sofort ihr eigenes Unterhaltungsprogramm am persönlichen Bildschirm zusammenstellen. Darüber hinaus bieten die neuen Economy Class Sitze dank der neu
konstruierten Rückenlehnen und einer optimierten Ergonomie fünf Zentimeter zusätzlichen persönlichen Freiraum und Beinfreiheit, erklärte die Airline.

Lufthansa übernahm die ersten Exemplare der Boeing 747-400 im Jahr 1989. Seitdem wurde die Flotte zwar mehrfach modernisiert. Die jüngsten Exemplare wurden kurz nach der Jahrtausendwende übernommen. Weiterhin hat LH die Boeing 747-8I bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

Deutsches Drehkreuz ändert seine Strategie Frankfurter Passagierzahl 2016 leicht gesunken

13.01.2017 - Der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt musste im Jahr 2016 einen leichten Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen. Zum Jahresende erholte sich das Aufkommen wieder. Die Fracht legte deutlich zu. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Schwaches Wachstum 2016 Lufthansa-Gruppe mit leichtem Passagierplus

10.01.2017 - Mit der Lufthansa-Gruppe flogen im vergangenen Jahr 109,6 Millionen Passagiere, ein Plus von 1,6 Prozent. Das Frachtaufkommen kletterte um 1,8 Prozent auf 10,07 Millionen Tonnenkilometer. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App