02.01.2017
FLUG REVUE

Airbus-Zweistrahler Lufthansa erwartet 2017 zehn A320neo

Kurz vor Jahresende hat Lufthansa ihren fünften Airbus A320neo übernommen. Das Flugzeug soll am Montag zu seiner Heimatbasis Frankfurt überführt werden.

Fünfter Airbus A320neo für Lufthansa

Lufthansa hat den fünften Airbus A320neo noch Ende 2016 rechtlich übernommen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Noch im alten Jahr, am 29. Dezember 2016, hat Lufthansa bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder ihre nunmehr fünfte A320neo mit PW1100G-JM-Getriebefans von Pratt & Whitney übernommen. Die Überführung des Flugzeugs mit der Kennung D-AINE nach Frankfurt ist für Montag geplant. Das teilte Lufthansa am vergangenen Donnerstag mit.

Für 2017 rechnet Lufthansa mit der Auslieferung von weiteren zehn der neuen Airbus-Zweistrahler. Lufthansa ist Erstbetreiber des A320neo, das erste Flugzeug wurde am 20. Januar 2016 übernommen und ging fünf Tage später in den Liniendienst. Die A320neo werden nach Angaben von Lufthansa auf innerdeutschen und europäischen Strecken, beispielsweise nach Oslo, Stockholm oder Barcelona, eingesetzt.

Zunächst litten die zwar leisen und treibstoffsparenden Getriebefan-Triebwerke an Kinderkrankheiten, die Airbus und Pratt & Whitney aber mittlerweile in den Griff bekommen haben sollten. Nach Angaben von Lufthansa ist die A320neo mit ihren bis zu 180 Sitzplätzen pro Passagier rund 20 Prozent günstiger im Betrieb. Insgesamt hat die Lufthansa Group 116 neo-Flugzeuge bestellt, 45 davon in der größeren A321neo-Version.




Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter

Umwelt easyJet verringert CO2-Emissionen

11.05.2017 - Die britische Niedrigpreis-Fluggesellschaft easyjet hat seit dem Jahr 2000 nach eigenen Angaben ihren Kohlendioxid-Ausstoß pro Passagierkilometer um mehr als 31 Prozent reduziert. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App