11.02.2014
aero.de

FlottenerneuerungLufthansa erwartet sieben neue Flugzeuge bis Ende März

Lufthansa erwartet im laufenden Jahr 23 neue Flugzeuge für ihre Konzernflotte. Allein im Februar und März sollen sieben Maschinen in Frankfurt eintreffen.

Boeing_747-8_Intercontinental_Lufthansa_Everett_Lackierhangar

Eine neu gebaute Boeing 747-8 für Lufthansa verlässt den Lackierhangar im Boeing-Werk Everett. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Am 7. Februar flog die zehnte werksneue Boeing 747-8 aus Everett in Frankfurt ein. Der D-ABYL werden "in den nächsten Wochen" zwei weitere 747-8, der elfte Airbus A380, eine A330 und eine A320 folgen, teilte Lufthansa am Montag in Frankfurt mit. Lufthansa Cargo werde eine weitere Boeing 777F in Empfang nehmen.

Lufthansa hatte im vergangenen Jahr Milliardeninvestitionen in ihre Kurz- und Langstreckenflotte auf den Weg gebracht. Bis 2025 werden in Frankfurt 261 neue Flugzeuge erwartet, darunter 34 Boeing 777-9X und 25 Airbus A350-900.

Die Lufthansa Teilflotten A380 und 747-8 werden 2015 mit 14 beziehungsweise 19 Flugzeugen komplett aufgebaut sein.



Weitere interessante Inhalte
Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Billiger in der Herstellung und einfacher im Aufbau Airbus entwickelt einteiligen CFK-Flügelmittelkasten

18.01.2017 - Airbus-Ingenieure in Nantes und Toulouse haben einen einteiligen CFK-Flügelmittelkasten entwickelt, mit dem man die Herstellungskosten um 20 Prozent vermindern kann. … weiter

Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App