11.02.2014
aero.de

FlottenerneuerungLufthansa erwartet sieben neue Flugzeuge bis Ende März

Lufthansa erwartet im laufenden Jahr 23 neue Flugzeuge für ihre Konzernflotte. Allein im Februar und März sollen sieben Maschinen in Frankfurt eintreffen.

Boeing_747-8_Intercontinental_Lufthansa_Everett_Lackierhangar

Eine neu gebaute Boeing 747-8 für Lufthansa verlässt den Lackierhangar im Boeing-Werk Everett. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Am 7. Februar flog die zehnte werksneue Boeing 747-8 aus Everett in Frankfurt ein. Der D-ABYL werden "in den nächsten Wochen" zwei weitere 747-8, der elfte Airbus A380, eine A330 und eine A320 folgen, teilte Lufthansa am Montag in Frankfurt mit. Lufthansa Cargo werde eine weitere Boeing 777F in Empfang nehmen.

Lufthansa hatte im vergangenen Jahr Milliardeninvestitionen in ihre Kurz- und Langstreckenflotte auf den Weg gebracht. Bis 2025 werden in Frankfurt 261 neue Flugzeuge erwartet, darunter 34 Boeing 777-9X und 25 Airbus A350-900.

Die Lufthansa Teilflotten A380 und 747-8 werden 2015 mit 14 beziehungsweise 19 Flugzeugen komplett aufgebaut sein.



Weitere interessante Inhalte
Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

Jahresbilanz 2016 Lufthansa Group mit stabilem Ergebnis

16.03.2017 - Bei leicht sinkendem Umsatz bilanzierte die Lufthansa Group für 2016 ein gutes operatives Ergebnis von 2,25 Milliarden Euro. Für 2017 wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Annährung im Tarifstreit Lufthansa und Pilotengewerkschaft erzielen Grundsatzeinigung

15.03.2017 - Im Tarifkonflikt zwischen den in der Vereinigung Cockpit organisierten Piloten und der Lufthansa hat man sich auf eine Grundsatzeinigung verständigt. Streiks im Lufthansakonzern könnten damit vorerst … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App