11.02.2014
aero.de

FlottenerneuerungLufthansa erwartet sieben neue Flugzeuge bis Ende März

Lufthansa erwartet im laufenden Jahr 23 neue Flugzeuge für ihre Konzernflotte. Allein im Februar und März sollen sieben Maschinen in Frankfurt eintreffen.

Boeing_747-8_Intercontinental_Lufthansa_Everett_Lackierhangar

Eine neu gebaute Boeing 747-8 für Lufthansa verlässt den Lackierhangar im Boeing-Werk Everett. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Am 7. Februar flog die zehnte werksneue Boeing 747-8 aus Everett in Frankfurt ein. Der D-ABYL werden "in den nächsten Wochen" zwei weitere 747-8, der elfte Airbus A380, eine A330 und eine A320 folgen, teilte Lufthansa am Montag in Frankfurt mit. Lufthansa Cargo werde eine weitere Boeing 777F in Empfang nehmen.

Lufthansa hatte im vergangenen Jahr Milliardeninvestitionen in ihre Kurz- und Langstreckenflotte auf den Weg gebracht. Bis 2025 werden in Frankfurt 261 neue Flugzeuge erwartet, darunter 34 Boeing 777-9X und 25 Airbus A350-900.

Die Lufthansa Teilflotten A380 und 747-8 werden 2015 mit 14 beziehungsweise 19 Flugzeugen komplett aufgebaut sein.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App