03.02.2009
FLUG REVUE

LHErgebnis2008Lufthansa erwartet verbessertes Milliardenergebnis für 2008

Deutscher Luftfahrtkonzern kündigt in erster Hochrechnung gutes Ergebnis trotz eines schwierigen Marktumfeldes an. Endgültige Zahlen werden im März veröffentlicht.<br /> <br /> <br /> <br />

Die Deutsche Lufthansa AG erwartet nach einer ersten Hochrechnung für das Geschäftsjahr 2008 ein operatives Ergebnis um 1,3 Mrd. EUR. Dies kündigte das Unternehmen heute in einer Ad-hoc-Meldung an. Bisher sei für das abgelaufene Gesamtjahr ein operatives Ergebnis von rund 1,1 Mrd. Euro prognostiziert worden. Wesentliche Ursache für die Erhöhung sei eine insgesamt stabilere Ergebnisentwicklung im vierten Quartal. Erlösausfällen durch eine spürbar nachlassende Nachfrage stünden Aufwandsminderungen durch das gesunkene Treibstoffpreisniveau und positive Bewertungseffekte gegenüber.

Das Marktumfeld entwickele sich jedoch schwierig und die Nachfrageschwäche halte unvermindert an. Die weitere Geschäftsentwicklung sei daher zum jetzigen Zeitpunkt mit deutlich höheren als den sonst üblichen Risiken behaftet. Lufthansa werde die Entwicklungen weiterhin eng verfolgen und gegebenenfalls mit erforderlichen Maßnahmen reagieren. Der Jahresabschluss und vollständige Geschäftsbericht 2008 werde am 11. März 2009 veröffentlicht.



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App