19.11.2014
FLUG REVUE

Ausbau des Angebots in PolenLufthansa fliegt nach Bydgoszcz

Die Lufthansa erweitert ihr Angebot nach Polen im Sommerflugplan 2015 um die Strecke Frankfurt-Bydgoszcz. Die polnische Stadt wird erstmals von der deutschen Airline angeflogen.

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Seit 2009 fliegt der Embraer E-Jet bei Lufthansa CityLine. Foto und Copyright: Embraer  

 

Mit der neuen Strecke bindet die Lufthansa nun neun polnische Städte an ihre Drehkreuze in Frankfurt und München an. Die Verbindung nach Bydgoszcz wird montags, mittwochs, freitags und sonntags mit einer Embraer 190 der Lufthansa CityLine durchgeführt. Das Flugzeug bietet 100 Sitzplätze in der Business und Economy Class. LH 1382 verlässt Frankfurt um 10.55 Uhr und erreicht Bydgoszcz nach einer Stunde und 30 Minuten um 12.25 Uhr. Der Rückflug LH 1383 landet um 14.45 Uhr in Frankfurt. „Lufthansa hat das dichteste Streckenangebot eines europäischen Carriers in Polen. Mit Bydgoszcz fliegen wir nun rund 240 Mal pro Woche aus unseren Hubs Frankfurt und München in neun Städte Polens. Damit sind wir klarer Marktführer auf Verbindungen zwischen Deutschland und unserem östlichen Nachbarland“, sagt Kay Kratky, Mitglied des Lufthansa Passagevorstandes Operations & Hub Frankfurt. Neben Flügen nach Bydgoszcz bietet Lufthansa im Sommer 2015 auch Nonstop-Verbindungen nach Gdansk, Kattowitz, Krakau, Lublin, Poznan, Rzeszów, Warschau und Wroclaw. 



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Irischer Frühling Ryanair baut aus und um

13.06.2017 - Ryanair expandiert auf dem europäischen Kontinent. Dafür modifizieren die Iren ihr Geschäftsmodell mit Pauschalreiseangeboten und neuartigen Umsteigeverbindungen. … weiter

Embraer bereit für Südafrika E190 erhält südafrikanische CAA-Zulassung

12.06.2017 - Vergangene Woche erhielt die Embraer E190 die Zulassung der South Africa’s Civil Aviation Authority. Den Lieferungen des brasilianischen Flugzeugbauers an die Fluggesellschaft Airlink steht nun nichts … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App