29.10.2015
FLUG REVUE

Ab April in den IranLufthansa fliegt von München nach Teheran

Ab dem 14. April 2016 nimmt Lufthansa die Non-Stopp-Verbindung von München nach Teheran auf. Zum Einsatz kommt der Airbus A330-300.

Airbus_A330-300_Lufthansa

Ab April fliegt Lufthansa mit dem Airbus A330-300 von München nach Teheran. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Verbindung von München nach Teheran erfolgt dreimal pro Woche. Der Airbus A330-300 mit der Flugnummer LH 602 startet um 22.10 Uhr in der bayrischen Landeshauptstadt und landet im Iran um 5.20 Uhr Ortszeit. Mit der neuen Verbindung will die Lufthansa Group ihr tägliches Angebot nach Teheran ergänzen. Bis dato fliegt die Lufthansa mit einer Boeing 747-400 ab Frankfurt und Austrian Airlines mit einem Airbus A320 ab Wien in den Iran. „Nach dem Abbau der Sanktionen und der damit verbundenen Wiederbelebung der Wirtschaftsbeziehungen erwarten wir für die Zukunft  eine deutlich erhöhte Nachfrage im Geschäftsreiseverkehr. Iran wird auch für Kulturreisende immer interessanter“, sagt Thomas Klühr, Mitglied des Lufthansa Passagevorstands Finanzen & Hub München. Die Lufthansa hatte die Strecke nach Teheran ab München bereits von April 2004 bis zum Sommer 2006 bedient.



Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Innerdeutsch und auf Langstrecke Eurowings erweitert Streckennetz

11.07.2017 - Ab Köln-Bonn sind vergangene Woche drei neue Flugziele auf dem amerikanischen Kontinent angesteuert worden. Und auch innerhalb Deutschlands will die Billigfluggesellschaft im Winter ihr Angebot … weiter

Basis für drei Airbus A330 Eurowings bedient künftig Langstrecken ab München

10.07.2017 - Die Lufthansa-Tochter stationiert vom kommenden Jahr an drei Airbus A330 am Flughafen München. Auch für Europastrecken sollen weitere Flugzeuge nach Bayern kommen. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

TAP Portugal Airbus A330 im Retro-Look

03.07.2017 - Die portugiesische Fluggesellschaft feiert ihre Geschichte mit einer Lackierung im Stile der 1950er Jahre. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App