31.05.2016
FLUG REVUE

Neue Strecke im WinterflugplanLufthansa fliegt wieder nach Kapstadt

Lufthansa nimmt ab 2. Dezember 2016 die Strecke von Frankfurt nach Kapstadt erneut in den Flugplan.

Airbus_A340-300_Lufthansa_Frankfurt

Acht Airbus A340-300 starteten ab Winter 2015/2016 von Frankfurt aus für Lufthansa als neue Teilflotte ohne erste Klasse zu touristischen Zielen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Wie Lufthansa mitteilt, geht es ab 2. Dezember jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag mit einem Airbus A340-300 nonstop von Frankfurt in die Hafenstadt am Tafelberg. Die Verbindung war zuletzt vor vier Jahren eingestellt worden. Die Maschinen verfügen über eine Business Class, eine Premium Economy sowie eine Economy Class. Der Hinflug verlässt Frankfurt um 22 Uhr und erreicht Kapstadt nach knapp 12 Stunden Flugzeit am nächsten Morgen um 11 Uhr. Der Rückflug startet um 18.30 Uhr und landet am nächsten Morgen um 5.30 Uhr in Frankfurt. Ab Kapstadt könnten Passagiere mit dem Codeshare-Partner South African Airways zu vielen Zielen in Südafrika weiterreisen.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Irischer Frühling Ryanair baut aus und um

13.06.2017 - Ryanair expandiert auf dem europäischen Kontinent. Dafür modifizieren die Iren ihr Geschäftsmodell mit Pauschalreiseangeboten und neuartigen Umsteigeverbindungen. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter

Neue berufliche Perspektiven für Flugbegleiter Lufthansa kreiert IHK-Abschluss für Dienstleistungssektor

02.06.2017 - In Kooperation mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und der Fernschule ILS hat die Deutsche Lufthansa eine Weiterbildung geschaffen. Dem Kabinenpersonal soll diese neue Möglichkeiten auf dem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App