31.05.2016
FLUG REVUE

Neue Strecke im WinterflugplanLufthansa fliegt wieder nach Kapstadt

Lufthansa nimmt ab 2. Dezember 2016 die Strecke von Frankfurt nach Kapstadt erneut in den Flugplan.

Airbus_A340-300_Lufthansa_Frankfurt

Acht Airbus A340-300 starteten ab Winter 2015/2016 von Frankfurt aus für Lufthansa als neue Teilflotte ohne erste Klasse zu touristischen Zielen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Wie Lufthansa mitteilt, geht es ab 2. Dezember jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag mit einem Airbus A340-300 nonstop von Frankfurt in die Hafenstadt am Tafelberg. Die Verbindung war zuletzt vor vier Jahren eingestellt worden. Die Maschinen verfügen über eine Business Class, eine Premium Economy sowie eine Economy Class. Der Hinflug verlässt Frankfurt um 22 Uhr und erreicht Kapstadt nach knapp 12 Stunden Flugzeit am nächsten Morgen um 11 Uhr. Der Rückflug startet um 18.30 Uhr und landet am nächsten Morgen um 5.30 Uhr in Frankfurt. Ab Kapstadt könnten Passagiere mit dem Codeshare-Partner South African Airways zu vielen Zielen in Südafrika weiterreisen.



Weitere interessante Inhalte
Strategiewechsel in Abu Dhabi? Etihad-Chef Hogan tritt zurück

24.01.2017 - Der Luftfahrtkonzern Etihad Group aus Abu Dhabi hat bekannt gegeben, dass sein bisheriger Präsident und Vorstandschef James Hogan in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausscheidet. … weiter

Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

SR Technics Edelweiss-A340 bekommen neue Kabine

18.01.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air lässt die Kabinen von vier Airbus A340-300 bei SR Technics modifizieren. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

Frankfurt streicht 125 Flüge Wintereinbruch behindert Flugbetrieb in Deutschland

13.01.2017 - Ein schneereicher Wintereinbruch mit starkem Wind hat am Freitag zu Störungen beim Flugbetrieb geführt. Auch das Drehkreuz Frankfurt wurde nicht verschont. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App