18.03.2016
FLUG REVUE

LufthansaGepäckverfolgung mit WorldTracer

Die Lufthansa führt eine neue Generation des WorldTracer Systems ein, das die Airline gemeinsam mit dem IT-Luftfahrtspezialist SITA entwickelt hat.

Koffer auf Gepäckband

Mit einem benutzerfreundlichen Desktopinterface soll es WorldTracer erleichtern, verspätetes Gepäck weltweit zu registrieren und zu verfolgen (Edelmann PR).  

 

Mitarbeiter von Lufthansa erhalten Zugang zu einem neuen, benutzerfreundlichen Desktopinterface, um verspätetes Gepäck weltweit leichter zu registrieren und zu verfolgen. Das neue Interface erlaubt es Bodenpersonal, Flughafenbetreibern und Airlines, auf die weltweiten Gepäckdaten von WorldTracer zuzugreifen, während sie es mit ihren eigenen Reservierungs- und Betriebssystemen abgleichen. Somit wird ein großer Datensatz sichergestellt und der fehlende Koffer kann schneller ausfindig gemacht werden.

Da SITAs WorldTracer bereits von 450 Airlines und Bodenpersonal an mehr als 2500 Flughäfen genutzt wird, ist die weltweite Einführung des neuen Interfaces einfach und kosteneffizient. SITA hat kürzlich auch das WorldTracer Tablet veröffentlicht, mit dem Mitarbeiter Passagieren direkt von unterwegs helfen können, ihr verlorenes Gepäck zu finden, während sie sich durch den Flughafen bewegen.



Weitere interessante Inhalte
eFF-System auf dem Tablett Lufthansa testet e-Briefing-App

30.08.2016 - Die Lufthansa testet seit kurzem Applikation eFF für die gesamte Briefing- und Flugdokumentation. Damit wird das Papier-Briefingpaket überflüssig. … weiter

Lufthansa Start für 1400 neue Flugbegleiter

30.08.2016 - Bei Lufthansa beginnen 115 zwölfmonatige Lehrgänge für 1400 Flugbegleiter. Zudem starten 250 junge Menschen ihre Ausbildung im Lufthansa-Konzern. … weiter

Tarifkonflikt beigelegt Lufthansa-Flugbegleiter stimmen Schlichtungsergebnis zu

25.08.2016 - Flugbegleiter-Streiks bei der Lufthansa sind vorerst passé. Bei einer Urabstimmung war die Mehrheit der UFO-Mitglieder für die Annahme des Schlichtungsergebnisses. … weiter

Schnelles Internet im Flugzeug Honeywell-Hardware erhält finale Zulassung von Inmarsat

23.08.2016 - Der britische Telekommunikationsdienstleister Inmarsat hat dem JetWave-Terminal von Honeywell die Typengenehmigung erteilt. … weiter

Boeing 747-8 als Olympia-Taxi Lufthansa bereitet neuen "Siegerflieger" vor

22.08.2016 - Die Deutsche Lufthansa bereitet einen Jumbo Jet, nach dem Vorbild des Siegerfliegers" der Fußball-WM, mit einer Sonderlackierung zur Abholung der Olympioniken aus Brasilien vor. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2016

FLUG REVUE
09/2016
08.08.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre FLUG REVUE
- Farnborough Airshow
- CSeries im Einsatz bei Swiss
- Boeing 747 Iron Maiden
- Testprogramm Embraer KC-390
- WLAN über den Wolken
- Gewitterortung am Flughafen

aerokurier iPad-App