22.01.2016
FLUG REVUE

Auslieferungsflug startet in FinkenwerderLufthansa holt erste A320neo nach Frankfurt

Als weltweit erster Betreiber holt die Deutsche Lufthansa am Freitag den ersten Kunden-Airbus-A320neo nach Frankfurt. Noch am Wochenende sollen die Flüge mit Passagieren beginnen.

Airbus A320neo Lufthansa D-AINA Finkenwerder

D-AINA, der erste Airbus A320neo für Lufthansa, ist auch das weltweit erste Flugzeug dieser neuen Generation im Airline-Liniendienst. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die erste A320neo werde gegen 14.00 Uhr in Frankfurt/Main erwartet, teilte die Deutsche Lufthansa am Freitag mit. Die Landung an der neuen neo-Heimatbasis in Frankfurt werde als Livestream im Internet übertragen. Das Flugzeug war bereits am Mittwoch offiziell in Hamburg-Finkenwerder an Lufthansa übergeben worden.

Nach bisher unbestätigten Angaben soll die weltweit erste A320neo einer Airline mit der Registrierung D-AINA am Sonnabend von Frankfurt als LH9916 zu Personalschulungsflügen zum Baden-Airpark in Söllingen aufbrechen und am Sonntag, erstmals mit Passagieren, die Rotation LH010/LH017 von Frankfurt nach Hamburg und zurück bedienen. Außerdem sollen die Flüge LH110/LH115 von Frankfurt nach München und zurück bedient werden. Für den Montag und Dienstag sollen ebenfalls Pendeleinsätze zwischen Frankfurt und München geplant sein.

UPDATE

Flug LH9922 hob um 13.34 Uhr in Hamburg-Finkenwerder in südlicher Richtung ab. Damit ist die erste Kunden-A320neo auf dem Weg nach Frankfurt.

Die Landung erfolgte um 14.14 Uhr auf der Frankfurter Südbahn 25L.



Weitere interessante Inhalte
Frankfurt streicht 125 Flüge Wintereinbruch behindert Flugbetrieb in Deutschland

13.01.2017 - Ein schneereicher Wintereinbruch mit starkem Wind hat am Freitag zu Störungen beim Flugbetrieb geführt. Auch das Drehkreuz Frankfurt wurde nicht verschont. … weiter

Deutsches Drehkreuz ändert seine Strategie Frankfurter Passagierzahl 2016 leicht gesunken

13.01.2017 - Der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt musste im Jahr 2016 einen leichten Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen. Zum Jahresende erholte sich das Aufkommen wieder. Die Fracht legte deutlich zu. … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Auftrag knapp vor Jahresende GoAir unterschreibt für 72 A320neo

11.01.2017 - Nun ist auch klar, wie Airbus 2016 noch Boeing bei den Aufträgen überholen konnte: Am 30. Dezember unterzeichnete die indische GoAir den Vertrag für 72 A320neo. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App