02.07.2010
FLUG REVUE

Lufthansa kauft weitere CRJ900Lufthansa kauft weitere CRJ900-Regionaljets

Acht CRJ900 NextGen werden die Flotte von Lufthansa Regional verstärken. Die Auslieferung ist für das erste Halbjahr 2011 vorgesehen.

CRJ900 Lufthansa

 

 

Bei dem Auftrag handelt es sich um die Umwandlung von Kaufrechten. Der Listenpreiswert liegt bei rund 317 Millionen Dollar. Damit hat die Lufthansa bisher 109 CRJs bestellt: 62 CRJ100 und CRJ200, 20 CRJ700 und 27 CRJ900. Bei dem NextGen handelt es sich um die neue Produktionsvariante unter anderem mit verbesserter Inneneinrichtung. "Mit einem Verbrauch von weniger als vier Litern Kerosin pro Passagier auf 100 Kilometern beeindruckt das Flugzeug durch seine Treibstoffeffizienz, genauso wie durch niedrige Emissionswerte und eine geringe Lärmbelastung. Die neue Generation des CRJ900 überzeugt darüber hinaus durch modernste Ausstattung und verbesserten Komfort für die Fluggäste. Neue Sitze sorgen für mehr Platz und eine größere Beinfreiheit", heißt es von der Lufthansa.



Weitere interessante Inhalte
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Anbindung an Drehkreuz Mit Lufthansa von Paderborn nach Frankfurt

16.11.2016 - Ab März 2017 fliegt Lufthansa vom Paderborn-Lippstadt Airport nach Frankfurt. Damit ist der Regionalflughafen künftig an beide Lufthansa-Drehkreuze angebunden. … weiter

Positiver Trend hält an Regionalflugzeug-Bilanz 2014

27.04.2015 - Die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge steigt weiter und erreicht den höchsten Stand seit fünf Jahren. Die Verkäufe liegen knapp unter der Bestmarke von 2013. Dennoch müssen alle Hersteller … weiter

Führungswechsel in der Krise Bombardier ernennt neuen Chef für Verkehrsflugzeuge

14.04.2015 - Der angeschlagene kanadische Flugzeugbauer Bombardier nimmt weitere Änderungen im Management vor. Fred Cromer wird neuer Präsident von Bombardier Commercial Aircraft. … weiter

Millionenverlust in der Luftfahrtsparte Bombardier mit neuer Führung

17.02.2015 - Bombardier Inc. konnte zwar im vergangenen Jahr den Umsatz steigern, aber besonders die Luftfahrtabteilung macht Sorgen. Neuer Präsident des Unternehmens wird Alain Bellemare. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App