09.12.2010
FLUG REVUE

Lufthansa kauft weitere Embraer-Jets

Die deutsche Fluglinie erweitert ihre Flotte im Konzern um acht weitere Embraer 195 und besitzt damit die größte E-Jet-Flotte in Kontinentaleuropa.

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Embraer handed over the first E-195 for Lufthansa CityLine in September 2009 (Photo: Embraer)  

 

Wie Embraer heute mitteilte sollen die zusätzlichen Jets ab der ersten Jahreshälfte 2012 übergeben werden und innerhalb des Verbundes Lufthansa Regional fliegen. Der Wert des Auftrags bei Listenpreisen beträgt 338 Millionen Dollar. Der Lufthansa-Aufsichstrat hatte den Kauf bereits im September 2010 zugestimmt.
Im Juni 2007 hatte die Airlines eine gemischte Flotte aus 30 Embraer 190 und 195 bestellt, von denen die meisten bereits ausgeliefert sind. Betreiber sind die Regional-Partner Augsburg Airways, Air Dolomiti und CityLine. Welche Gesellschaft die neuen E-195 erhält scheint noch offen.
Embraer verbucht mehr als 900 bestellte Flugzeuge der E-Jet-Familie. Über 700 Exemplare haben bis dato rund 4,8 Millionen Flugstunden absolviert.



Weitere interessante Inhalte
Insolvente Fluggesellschaft airberlin verhandelt mit Lufthansa und easyJet

25.09.2017 - Nach der Aufsichtsratssitzung am Montag gehen die Verhandlungen über den Verkauf von Teilen der insolventen airberlin weiter. … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende