29.06.2015
FLUG REVUE

100. Airbus A320 modifiziertLufthansa mindert Lärm

Die Lufthansa rüstet ihre A320-Familie von Airbus mit lärmmindernden Wirbelgeneratoren an der Flügelunterseite aus. Nun wurde das 100. Flugzeug modifiziert.

airbus-a320-lufthansa-wirbelgenratoren

Wirbelgeneratoren an der Airbus-A320-Familie von Lufthansa sollen den Fluglärm reduzieren. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Umrüstung der A320-Flotte erfolgt bei Lufthansa Technik. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Laut Lufthansa ergaben Überflugmessungen, dass die Wirbelgeneratoren störende Töne beseitigen und den Gesamtschallpegel des Flugzeugs im Landeanflug deutlich reduzieren – um bis zu vier Dezibel bei Entfernungen zwischen 17 und zehn Kilometer zum Flughafen. Diese Töne entstanden bisher an der Flügelunterseite durch kreisrunde Tankdruckausgleichsöffnungen, die im Flug angeströmt werden. Die neuen Bauteile erzeugen über diesen Komponenten Luftwirbel, welche die Tonentstehung effektiv verhindern. Die Ausstattung von Airbus A319, A320 und A321 mit den Generatoren läuft seit November 2014. Fabrikneue Flugzeuge erhalten die Ausstattung ab Werk.

Eine weitere Maßnahme zur Lärmminderung ist der Einbau von Schalldämpfern im Lufteinlass der CF6-80C2-Triebwerke der Boeing MD-11. Die Wirksamkeit soll in den kommenden Wochen bei Anflügen zur Geräuschmessung in Magdeburg-Cochstedt getestet werden. Aufgrund der Ergebnisse will Lufthansa die Entscheidung zur Nachrüstung in die Frachtflugzeugflotte treffen.



Weitere interessante Inhalte
Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Persische Premiere Iran Air: Erster Airbus A321 für den Iran

07.04.2017 - Ein Jahr nach dem Ende der Sanktionen erhielt der Iran sein erstes neu bestelltes Verkehrsflugzeug. Den Anfang machte ein Airbus A321. … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App