01.09.2010
FLUG REVUE

Lufthansa beginnt A380-Liniendienst nach PekingLufthansa nimmt A380-Liniendienst nach Peking auf

Am heutigen ersten September nimmt Lufthansa den Liniendienst mit ihrem neuen Flaggschiff, dem Airbus A380, nach Peking auf. Überraschend wird die Route zunächst nicht, wie ursprünglich angekündigt, dreimal wöchentlich bedient.

Nur eine Woche nach seiner Auslieferung starte der dritte Airbus A380 von Lufthansa, die D-AIMC "Peking", am heutigen Mittwoch zum ersten Linieneinsatz, teilte Lufthansa am Mittwoch mit. Unter der Flugnummer LH 720 hebe das Flugzeug um 17.20 Uhr in Frankfurt ab und lande am Donnerstag um 8.30 Uhr Ortszeit in der chinesischen Hauptstadt. Dort finde auch seine feierliche Taufe statt.

Das Flugzeug trägt bereits den Namenszug "Peking" am Bug. Er ist auf deutsch und in chinesischen Buchstaben angebracht. Der Rückflug mit der Flugnummer LH 721 starte in Peking donnerstags um 10.30 Uhr und lande am selben Tag um 14.30 Uhr in Frankfurt.

Überraschend steht Peking zunächst nur einmal pro Woche auf dem Flugplan der Lufthansa-A380. Angekündigt worden waren drei wöchentliche Flüge schon zu Beginn der A380-Dienste. Lufthansa strebe in Abstimmung mit den chinesischen Behörden eine schrittweise Steigerung der Frequenz an, teilte die Airline mit. Vom 12. September an fliege Lufthansa dafür mit Johannesburg jeweils donnerstags und sonntags ihr, nach Tokio und Peking, drittes A380-Linienziel an.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App