01.09.2010
FLUG REVUE

Lufthansa beginnt A380-Liniendienst nach PekingLufthansa nimmt A380-Liniendienst nach Peking auf

Am heutigen ersten September nimmt Lufthansa den Liniendienst mit ihrem neuen Flaggschiff, dem Airbus A380, nach Peking auf. Überraschend wird die Route zunächst nicht, wie ursprünglich angekündigt, dreimal wöchentlich bedient.

Nur eine Woche nach seiner Auslieferung starte der dritte Airbus A380 von Lufthansa, die D-AIMC "Peking", am heutigen Mittwoch zum ersten Linieneinsatz, teilte Lufthansa am Mittwoch mit. Unter der Flugnummer LH 720 hebe das Flugzeug um 17.20 Uhr in Frankfurt ab und lande am Donnerstag um 8.30 Uhr Ortszeit in der chinesischen Hauptstadt. Dort finde auch seine feierliche Taufe statt.

Das Flugzeug trägt bereits den Namenszug "Peking" am Bug. Er ist auf deutsch und in chinesischen Buchstaben angebracht. Der Rückflug mit der Flugnummer LH 721 starte in Peking donnerstags um 10.30 Uhr und lande am selben Tag um 14.30 Uhr in Frankfurt.

Überraschend steht Peking zunächst nur einmal pro Woche auf dem Flugplan der Lufthansa-A380. Angekündigt worden waren drei wöchentliche Flüge schon zu Beginn der A380-Dienste. Lufthansa strebe in Abstimmung mit den chinesischen Behörden eine schrittweise Steigerung der Frequenz an, teilte die Airline mit. Vom 12. September an fliege Lufthansa dafür mit Johannesburg jeweils donnerstags und sonntags ihr, nach Tokio und Peking, drittes A380-Linienziel an.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Gegenverkehr mit bedrohlichen Folgen A380-Wirbelschleppen: Deutscher Business Jet muss notlanden

08.03.2017 - Ein deutscher Business Jet ist am 7. Januar beim Flug über dem arabischen Meer in die Wirbelschleppen unter einer entgegen kommenden A380 geraten. Der kleine Zweistrahler vollführte mehrere … weiter

Größtes Gerät fliegt aus Korea nach Hessen Asiana stellt Frankfurt auf A380 um

06.03.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines bedient ihre Route zwischen Seoul und Frankfurt seit Sonntag mit ihrem Flaggschiff Airbus A380-800. … weiter

Spektakulärer Sonderanstrich für Japans Flaggschiff ANA lackiert A380 als riesige Schildkröte

06.03.2017 - Japans größte Airline ANA schmückt ihren künftigen Airbus A380 mit einer Sonderlackierung als hawaiianische Meeresschildkröte "Flying Honu". … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App