13.11.2014
aero.de

Neue KlasseLufthansa: Premium Eco vorzeitig auf allen 747-8 verfügbar

Die Lufthansa Premium Economy Class geht neun Tage früher als geplant auf der gesamten Boeing 747-8 Teilflotte an den Start.

Lufthansa premium economy class

Lufthansa Premium Economy. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Bereits ab 22. November 2014 werde die Reiseklasse erstmals auf allen Strecken angeboten, die mit einer Boeing 747-8 geflogen werden, teilte Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt mit.

Ursprünglich war der Starttermin auf der neuesten und modernsten Langstreckenflotte von Lufthansa für den 1. Dezember vorgesehen. "Die neue Kabine konnte jedoch schneller als geplant eingebaut werden", so Lufthansa in einer Aussendung.

Die gesamte Lufthansa-Langstreckenflotte soll bis Spätsommer 2015 mit der Premium Economy Class ausgestattet sein. Die Flugzeuge werden sukzessiv umgerüstet, nach der B747-8-Flotte werde die Airbus A380-Flotte mit der neuen Klasse ausgestattet.

Die Gesamtbestuhlung der 747-8 verändert sich durch die vierte Beförderungsklasse von 362 auf 340 Sitze. Der neue Jumbo wird auch weiterhin acht First Class- und 92 Business Class-Sessel, aber nur noch 208 Economy-Sitze an Bord haben.

Das Premium Economy-Abteil schließt im Hauptdeck der 747-8 an die Business Class an. Seine 32 Plätze verteilen sich auf vier 2-4-2-Reihen.

Für die A380 bedeutet die Einführung der Premium Eco, dass bald nur noch 488 statt 526 Passagiere mitfliegen dürfen. Auch im Flaggschiff tastet Lufthansa die acht Plätze in der First nicht an. Die Business Class wird von 98 auf 92 Sitze etwas kleiner ausfallen, im Economy-Abteil stehen nur noch 336 statt vorher 420 Sitze zur Verfügung.

Die bis zu 52 Premium Economy-Passagiere der A380 werden bequem im Bug des Hauptdecks reisen, ebenfalls in 2-4-2-Reihen.



Weitere interessante Inhalte
Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Ryanair will Lufthansa-Übernahme verhindern Kartellbeschwerde gegen airberlin-Hilfen

16.08.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundeshilfen für airberlin eingereicht. Die Hilfen verstießen gegen Wettbewerbsrecht und dienten nur … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot