19.11.2013
FLUG REVUE

TransaktionLufthansa reduziert Beteiligung an Airline Group Limited

Lufthansa reduziert ihren Anteil an der Airline Group Limited von 14,5 auf 2,0 Prozent. Die Airline Group hält knapp 42 Prozent der Aktien der britischen Flugsicherung NATS.

Lufthansa Symbolbild

Die Lufthansa reduziert ihre Anteile an der Airline Group Limited. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Transaktion werde im nächsten Frühjahr abgewickelt und Lufthansa rund 45 Millionen Euro einbringen, teilte der Konzern  am 19.11. in Frankfurt mit. Erwerber sei der britische Pensionsfonds USS.

Bis auf einen geringen Minderheitsanteil verkaufen zeitgleich mit der Lufthansa Group und zu gleichen Bedingungen auch Thomas Cook Group plc, TUI Travel PLC und Virgin Atlantic Airways Limited jeweils ihre Anteile an der Airline Group an USS. Mit dem Kauf der Anteile der Airlines erwirbt USS insgesamt einen Minderheitsanteil von 49,9 Prozent an der Airline Group.



Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Early Long Flight simuliert spätere Praxisbedingungen Airbus A350-1000 absolviert Testflug mit 310 Passagieren

12.05.2017 - Mitarbeiter von Airbus und Virgin Atlantic waren als Testpassagiere auf einem "Early Long Flight" der neuen A350-1000 an Bord. Dabei konnte das Flugzeug bereits unter den Bedingungen des späteren … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App