09.07.2014
FLUG REVUE

Verlängerter JumboLufthansa schickt 747-8 nach JFK

Die Lufthansa wird die Boeing 747-8 ab Mitte Juli auf der Strecke nach New York einsetzen. Das neue Boeing-Muster wird die 747-400 ablösen.

Lufthansa Boeing 747-8 D-ABYL

Die 747-8 fliegt nach New York/JFK. © Foto und Copyright: Lufthansa/Jürgen Mai  

 

Ab 15. Juli soll die Boeing 747-8 auf der Interkontinentalverbindung nach New York/JFK fliegen. Bis mindestens zum 25. Oktober will die Lufthansa das neuere Boeing-Muster auf dieser Strecke einsetzen. Es löst dort die 747-400 ab.

Die Lufthansa hat ihre erste 747-8 (D-ABYA) am 25. April 2012 übernommen. Ab 1. Juni flog das Muster die Strecke Frankfurt-Washington.

Die neue 747-8 ist 5,60 Meter länger aus als ihre direkte Vorgängerin, die 747-400. Damit ist sie das weltweit längste Passagierflugzeug. An Bord des gestreckten Jumbos, der 362 Sitzplätze bietet, setzt Lufthansa ihr modernstes Kabinenkonzept in allen Klassen um. Auch beim Treibstoffverbrauch ist das neue Flugzeug noch deutlich effizienter als seine Vorgängermodelle. Dies ermöglichen neben den neuen Tragflächen vor allem die neuen Triebwerke von General Electric. Ende Juni ist die 14. Boeing 747-8 bei der Lufthansa eingetroffen. Die Fluggesellschaft hat 19 Flugzeuge der längsten Jumbo-Version bestellt. Der Listenpreis einer neuen Boeing 747-8 in der Passagierversion liegt bei 356,9 Millionen Dollar. Die aktuelle Jumbo-Frachtversion 747-8 Freighter kostet sogar 357,5 Millionen Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Erste Boeing 747-8F für UPS Paketfrachter wird selbst zum "Paket"

14.07.2017 - Die erste Boeing 747-8F für UPS wird bei Boeing in Everett zur Lackierung vorbereitet. Dafür ist derzeit der gesamte Jumbo sorgfältig abgeklebt. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App