31.07.2008
FLUG REVUE

31.7.2008 - Sonderflugplan wegen StreikLufthansa-Sonderflugplan wegen ver.di Streik

Die Lufthansa hat als Folge der Streiks der Gewerkschaft ver.di einen Sonderflugplan in Kraft gesetzt.

Dieser gilt für innerdeutsche und europäische Verbindungen. Wie das Unternehmen in der Nacht zum Donnerstag mitteilte, finden rund 90 Prozent aller Kontinentalflüge statt.

Ein Sonderflugplan für Interkontinentalverbindungen sollte in Kürze folgen, hieß es. Die Gesellschaft bitte alle Reisenden, sich telefonisch (Tel.: 0800-8506070) oder per Internet (www.lufthansa.de) über den aktuellen Stand ihrer Verbindungen zu informieren. Der Streik hatte am Montag begonnen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot