11.06.2010
FLUG REVUE

LH A380 TokioLufthansa startet A380 Linienflüge - LH 710 nach Tokio

Lufthansa hat am Freitag den Liniendienst mit dem Airbus A380 aufgenommen. Flug LH 710 nach Tokio hob um 14.32 Uhr in Frankfurt ab, teilte die Airline mit.

Mit über 520 Fluggästen und 22 Crewmitgliedern an Bord startete die A380 nach Japan. Vor dem Abflug wurde am Gate C16 des Frankfurter Flughafens gefeiert: "Hier am Heimatflughafen der Lufthansa A380-Flotte in Frankfurt können unsere Passagiere bereits heute über zwei Ebenen bequem und schnell ein- und aussteigen", sagte Dr. Karl-Rudolf Rupprecht, Leiter Hub Management Frankfurt der Deutschen Lufthansa AG, anlässlich des ersten Linienfluges der A380: "Wir freuen uns, dass unsere Passagiere ab heute das modernste und größte Flugzeug unsere Flotte selbst erleben können."

Der Airbus A380 mit dem Taufnamen "Frankfurt am Main" startet zunächst dienstags, freitags und sonntags unter der Flugnummer LH710 von Frankfurt zum Flughafen Narita und ersetzt damit die aktuell eingesetzte Boeing 747-400. Die Rückflüge nach Frankfurt sind für Montag, Mittwoch und Samstag unter der Flugnummer LH711 geplant.

Mit dem Zugang des zweiten Flugzeugs wird die A380 voraussichtlich ab 4. August dann täglich auf der Tokio-Verbindung verkehren. Der Airbus A380 hat in Lufthansa Konfiguration insgesamt 526 Plätze.



Weitere interessante Inhalte
Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

11.09.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Gebrauchte Leasing-Jets mit dichter Bestuhlung Hi Fly will ab 2018 zwei A380 einsetzen

05.09.2017 - Die weltweit aktive portugiesische Leasingfirma Hi Fly will ab 2018 auch zwei gebrauchte Airbus A380 ins Portfolio nehmen. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot