23.07.2012
FLUG REVUE

Lufthansa stellt Verbindung von München nach Singapur und Jakarta ein

Mit Beginn des kommenden Winterflugplans 2012/13 wird Lufthansa die Verbindung von München nach Singapur einstellen. Im Zuge dessen wird auch der Weiterflug von Singapur nach Jakarta/Indonesien nicht mehr durchgeführt.

Lufthansa Symbol

Langstreckenflotte der Lufthansa in Frankfurt. Copyright: Lufthansa-Foto  

 

Derzeit werden beide asiatische Metropolen fünfmal in der Woche ab München mit einem Airbus A340-300 angeflogen. Lufthansa-Fluggäste können Singapur weiterhin mit einem täglichen Flug ab Frankfurt erreichen, wo Lufthansa eine A380 einsetzt. Jakarta wird dagegen nicht mehr angeflogen.

„Wir bedauern, dass Lufthansa zwei große asiatische Metropolen künftig nicht mehr mit München verbinden wird. Mit dem derzeitigen Zwei-Bahn-System wird die weitere Flugplanentwicklung am Standort an ihre Grenzen stoßen“, begründete  Thomas Klühr, Mitglied des Lufthansa Passagevorstands, verantwortlich für München & Direct Services, die Entscheidung.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Portugiesische Airline wächst TAP Portugal fliegt neue Ziele an

08.12.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft TAP nimmt in den Sommerflugplan sechs neue Destinationen auf und baut bestehende Verbindungen aus. … weiter

Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App