03.02.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Philippines 100 Check A330 A340Lufthansa Technik: 100. Heavy Check von A330/A340 in Manila

Die Lufthansa Technik (LHT) hat bei LH Technik Philippines in Manila den 100. großen Check an einem Airbus-Großraumflugzeug erfolgreich abgeschlossen, berichtete der LHT-Vorstandstzende August Wilhelm Henningsen, heute morgen auf der Singapore Airshow.

LH Technik 100 A330 A340 Heavy Check

Lufthansa Technik Philippines hat in Manila den 100. Heavy Check an einem Airbus-Großraumflugzeug abgeschlossen. Foto und Copyright: © Lufthansa Technik  

 

Die Lufthansa-Technik-Tochter LH Technik Philippines hat 2003 mit der Wartung und Überholung von Großraumflugzeugen der Airbus-Muster A330 und A340 begonnen. Kürzlich hat der in Manila angesiedelte Betrieb den 100. Heavy Check an einem dieser Muster abgeschlossen. Das Flugzeug war ein Airbus A340-300 der Lufthansa (Kennzeichen: D-AIGU, Taufname Castrop-Rauxel). Obwohl das Unternehmen in Manila zunächst gegründet worden war, um hauptsächlich Kunden aus dem asiatischen Raum zu bedienen, schicken heute viele nicht-asiatische Kunden ihre Airbus-Widebodies für C- und D-Checks auf die Philippinen. Der Unterschied zwischen europäischen, amerikanischen und asiatischen Löhnen betrage zwischen 30 und 40 US-Dollar pro Stunde, sagte Henningsen in Singapur. Ein großes Wartungsereignis wie ein D-Check einer Boeing 747 können zwischen 40.000 und 50.000 Mannstunden in Anspruch nehmen.

Zu den Kunden der Lufthansa Technik auf den Philippinen gehören unter anderem die Lufthansa und Virgin Atlanic.

 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aus Singapur berichtet Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Entwicklung von Airbus und Lufthansa Technik Haifischhaut für geringeren Strömungswiderstand

09.06.2017 - Airbus und Lufthansa Technik haben im TechCenter des Zentrums für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg ein System entwickelt, das Tragflächen mit einer Haifischhaut-Struktur beschichtet. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Lufthansa Technik Neuer Standort in Dubai South eingeweiht

18.05.2017 - Der neue Standort von Lufthansa Technik Middle East (LTME) im Aviation District in Dubai South ist nun voll in Betrieb. … weiter

Lufthansa Technik Shenzen Technologiezentrum in China feiert Jubiläum

27.04.2017 - Ursprünglich gegründet für die Schubumkehr-Instandhaltung, heute Technologiezentrum der Lufthansa-Technik-Gruppe in Asien: Das Unternehmen am Baoan Airport Shenzhen feiert sein 15-jähriges Bestehen. … weiter

Lufthansa Technik Offene Plattform für digitale Instandhaltung

26.04.2017 - Lufthansa Technik hat die Big-Data-Plattform AVIATAR entwickelt, auf der digitale Dienstleistungen zur Instandhaltung, Reparatur und Überholung angeboten werden sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App