Lufthansa Technik

Lufthansa Technik ist einer der größten Anbieter für Flugzeugwartung und Modifikation. Die Zentrale des Unternehmens ist in Hamburg. Niederlassungen und Kooperationsfirmen befinden sich in aller Welt.

Lufthansa Technik hat sich auf die Wartung, Instandsetzung und Modifikation von Verkehrsflugzeugen und VIP-Jets spezialisiert. Dazu kommen auch Zentren mit Spezialisierung auf bestimmte Bauteile wie zum Beispiel Triebwerke. Das Unternehmen bietet einerseits komplette Wartungspakete und Serviceporgramme, aber auch nur bestimmte Bausteine und Module an.

Airlines aus aller Welt haben Wartungsverträge mit Lufthansa Technik geschlossen. Der MRO-Anbieter hat auch zahlreiche Kooperationsprogramme und Joint Ventures. Beispiel hierfür ist das Ameco Zentrum in Peking. Bei der Überholung von Triebwerken arbeiten beispielsweise Lufthansa Technik und Rolls Royce im N3-Projekt nahe Erfurt zusammen.

Mitarbeiter des Unternehmens engagieren sich aber auch in der Instandsetzung von historischem Fluggerät. So überholt Lufthansa Technik derzeit eine Lockheed Super Star.

Technische Daten  
Land:Deutschland
Unternehmenssitz:Hamburg
Gründungsjahr:1995
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen
Mehr zum Thema:
 


News · Berichte · Downloads zu "Lufthansa Technik" 
Verwerten statt Verschrotten
Lufthansa Technik schlachtet Flugzeuge für Ersatzteile aus

18.02.2015 - Einige Komponenten und Systeme von ausgedienten Flugzeugen sind viel zu wertvoll, um sie zu verschrotten. Lufthansa Technik (LTH) schickt ausgediente Flugzeuge deshalb ins Programm „2nd Life“. … weiter

Irische Wartung unter neuem Namen
Shannon Aerospace wird zu Lufthansa Technik Shannon

05.02.2015 - Der irische Standort von Lufthansa Technik firmiert ab sofort unter der neuen Bezeichnung Lufthansa Technik Shannon. … weiter

Neuer Bodentrainer für die Ausbildung in Hamburg
Lufthansa Technical Training erhält eigene Boeing 737

27.01.2015 - Die Lufthansa Technik AG in Hamburg hat mit der ausgemusterten Lufthansa-Boeing 737-500 "Greifswald" ein hochwertiges Trainingsgerät für die Ausbildung des technischen Nachwuchses übernommen. … weiter

Airline nennt Jahres-Personalbedarf für 2015
Lufthansa will in Deutschland 1650 neue Mitarbeiter einstellen

06.01.2015 - Die Deutsche Lufthansa will im neuen Jahr 1650 neue Mitarbeiter in Deutschland einstellen. Dazu gehören auch 300 Auszubildende, die ab Herbst 2015 ihre neuen Berufe lernen. … weiter

NASA-Boeing 747SP überholt
SOFIA absolviert D-Check in Hamburg

08.12.2014 - Seit dem Sommer war SOFIA, das fliegende Infrarotteleskop von NASA und DLR, in Hamburg zu einer großen Inspektion. Rund 50.000 Arbeitsstunden bei Lufthansa Technik später ist das amerikanische … weiter

Jagdfalken als Luxusgepäck nahöstlicher VIP-Kunden
Lufthansa Technik entwickelt Falkentransporter

08.12.2014 - "Falcon Master" nennt Lufthansa Technik die Designstudie für eine neue Transportplattform für die Jagdfalken nahöstlicher VIP-Kunden, mit denen deren kostbaren Tiere an Bord artgerecht und sicher … weiter

Airbus A340 als fliegendes Lazarett für infektiöse Patienten
Bund übernimmt Ebola-Spezialflugzeug

27.11.2014 - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Donnerstag in Berlin die "Robert Koch" übernommen. Die umgerüstete A340-300 der Deutschen Lufthansa dient künftig als fliegende Isolierstation für … weiter

Lufthansa-Airbus A340 "Robert Koch"
Bundesregierung lässt Ebola-Lazarettflugzeug bauen

17.11.2014 - Ein gebrauchter Airbus A340-300 der Deutschen Lufthansa wird auf Anforderung des Auswärtigen Amtes derzeit zum Lazarettflugzeug für den Transport von Ebola-Kranken umgebaut. Infektiöse Patienten … weiter

3D
Virtuelle Kabineneinrichtung von Flugzeugen

07.11.2014 - Spezialisten von Lufthansa Technik haben ein neues Verfahren entwickelt, bei dem Elemente der Kabinenausstattung virtuell entwickelt und nicht mehr zeitaufwändig dem realen Flugzeug angepasst werden … weiter

Aufsichtsrat genehmigt neues Bremsenzentrum
Lufthansa Technik wächst in Frankfurt

19.09.2014 - Die Lufthansa Technik AG baut am Frankfurter Osthafen eine neue Räder- und Bremsenwerkstatt auf. Entsprechende Pläne genehmigte der Lufthansa-Aufsichtsrat am Mittwoch. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2015

FLUG REVUE
03/2015
09.02.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A350 im Dienst
- Luftwaffe übernimmt A400M
- Airports Kampf gegen Schnee
- Raumschiff Orion erfolgreich
- Neue Helikopter-Antriebe
- Etihad Premieren
- AirAsia Rätsel
- Ariane 6 Entwicklung

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 03-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse