09.04.2010
FLUG REVUE

Lufthansa übernimmt erste A380 am 19. MaiLufthansa übernimmt A380 am 19. Mai - Trainingsflüge in ganz Deutschland

Die Deutsche Lufthansa wird ihren ersten Airbus A380 am 19. Mai in Hamburg übernehmen. Nach der Überführung zur Lufthansa Basis in Frankfurt und technischen Vorbereitungsarbeiten kommt das neue Flaggschiff beim Pilotentraining Anfang Juni zu kurzen Stippvisiten an zahlreiche deutschen Flughäfen.

Vor ihrem ersten offiziellen Passagierflug mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft von Frankfurt nach Johannesburg am 6. Juni, absolvierten die Lufthansa-Piloten mit dem neuen Flaggschiff der Lufthansa-Flotte zahlreiche Trainingseinsätze, teilte Lufthansa heute mit. Nach der jeweils etwa einmonatigen Pilotenschulung im A380-Simulator dienten diese Flüge - ohne Fluggäste an Bord - dem Erwerb der Lizenz für diesen Flugzeugtyp. Sie bestünden aus dem Flugtraining mit Starts und Landungen und dem Line-Training, das dem Sammeln von Streckenflugerfahrung diene.

Vorausgesetzt es herrschten die für die Trainingsflüge notwendigen guten Wetterbedingungen, werde die neue A380, D-AIMA mit dem Taufnahmen "Frankfurt am Main" an folgenden Flughäfen zu sehen sein:

Montag, 31. Mai
ganztägiges Flugtraining am Flughafen Karlsruhe.
Dienstag, 1. Juni
ganztägiges Flugtraining am Flughafen Leipzig.
Mittwoch, 2. Juni
Linientraining auf den Strecken Frankfurt - Stuttgart - Zürich - Wien - Dresden - Linz - München - Frankfurt.
Donnerstag, 3. Juni
Linientraining auf den Strecken Frankfurt - Berlin-Tegel - Hannover - Hamburg - Bremen - Düsseldorf - Köln/Bonn - Frankfurt.

Am 19. Mai werde die erste Lufthansa-A380, Werknummer MSN038, von Airbus in Hamburg an Lufthansa ausgeliefert und auf den Namen "Frankfurt am Main" getauft.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Premiere an der Côte d’Azur Emirates fliegt mit A380 nach Nizza

03.07.2017 - Den Eröffnungsflug von Dubai zum Nice Côte d’Azur International Airport absolvierte der Airbus-Doppeldecker vergangenen Samstag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App