15.06.2012
aero.de

Lufthansa übernimmt zehnte A380Lufthansa übernimmt zehnten Airbus A380

Lufthansas A380-Flotte wächst schnell: Heute übernahm die Fluggesellschaft bereits ihr zehntes Exemplar in Hamburg-Finkenwerder. Airbus hat damit 77 A380 ausgeliefert.

Lufthansa in dieser Woche ihren zehnten Airbus A380 erhalten. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen D-AIMJ wurde der größten deutschen Fluggesellschaft in Hamburg-Finkenwerder übergeben und trägt den Taufnamen "Brüssel" am Bug.
Die "Mike Juliet" folgt auf die A380 mit der MSN072 und dem Kennzeichen D-AIMI (Taufname "Berlin"), die Airbus Mitte Mai an Lufthansa lieferte. Mit der Flotte wächst auch der A380-Flugplan der Kranich-Airline. Ab 1. August wird Lufthansa den Typ unter anderem auch seiner Linie von Frankfurt in die texanische Öl- und Finanzmetropole Houston einsetzen.
Lufthansa hat insgesamt 17 A380 bei Airbus bestellt, die nach aktuellem Plan bis Ende 2015 geliefert werden sollen. Das Star Alliance-Mitglied lässt die Flugzeuge mit 526 Sitzen bestuhlen.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

28.03.2017 - Gleich zwei neue A380 starteten am 25. März aus Hamburg in die Vereinigten Arabischen Emirate. Zwei unterschiedliche Kunden in Dubai und Abu Dhabi erhielten die neuen Vierstrahler. … weiter

Besondere Fluglagen bei hoher Beschleunigung Lufthansa verbessert "Upset Recovery" Training

28.03.2017 - Lufthansa Aviation Training und AMST-Aviation kooperieren künftig bei der Ausbildung von fliegendem Personal für die Bewältigung extremer Fluglagen. Das "Upset Prevention and Recovery Training" (UPRT) … weiter

Codeshare Vereinbarung Lufthansa und Cathay Pacific intensivieren Zusammenarbeit

28.03.2017 - Passagiere der Airlines in der Lufthansagruppe können zukünftig in Hong Kong nahtlos auf Anschlussflüge von Cathay Pacific umsteigen. Die beiden Konzerne haben am 27. März ein entsprechendes … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Temperaturempfindliche Fracht Lufthansa Cargo Cool Center in Frankfurt wird ausgebaut

24.03.2017 - Am 22. März hat Lufthansa Cargo in Frankfurt mit dem Ausbau des Cool Centers begonnen. Ab Spätsommer dieses Jahres sollen hier weitere 8.000 Quadratmeter für Kühlfracht, wie beispielsweise … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App