28.03.2017
FLUG REVUE

Codeshare VereinbarungLufthansa und Cathay Pacific intensivieren Zusammenarbeit

Passagiere der Airlines in der Lufthansagruppe können zukünftig in Hong Kong nahtlos auf Anschlussflüge von Cathay Pacific umsteigen. Die beiden Konzerne haben am 27. März ein entsprechendes Codesharing-Abkommen unterzeichnet.

Cathay-Lufthansa

Cathay Pacific und Lufthansa haben am 27. März ein entsprechendes Codesharing-Abkommen unterzeichnet. Foto und Copyright: Lufthansa.  

 

Für Fluggäste aus Frankfurt, München, Wien und Zürich bietet sich nun die Möglichkeit, von der chinesischen Sonderverwaltungszone Hong Kong, mit Cathay Pacific Airlines weiter zu fliegen. Dadurch werden vier Destinationen in Australien und Neuseeland besser angebunden. Hierbei handelt es sich um Sydney, Melbourne, Cairns und Auckland.

Für Cathay Pacific Reisende wiederum, bietet sich nun die Möglichkeit über die Drehkreuze in Frankfurt, Düsseldorf und Zürich, vierzehn europäische Ziele anzufliegen. Neben Flügen der Kernmarke Lufthansa sind auch die Töchter Swiss- und Austrian-Airlines an dem Codeshare beteiligt.

Mit dem Vertrag knüpfen die beiden Luftfahrtkonzerne an die Kooperation im Bereich Fracht an. Bereits im Mai vergangenen Jahres haben Cathay Pacific Cargo und Lufthansa Cargo eine Zusammenarbeit beschlossen. Seit Februar 2017 vermarkten die Airlines ihre gemeinsamen Kapazitäten auf den Flügen von Hong Kong nach Europa. Ab 2018 sind hier auch gemeinsame Transporte vorgesehen.



Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App