31.08.2010
FLUG REVUE

Lufthansa und Germanwings kooperieren enger

Ab September können auf Flügen von Germanwings auch Meilen für das Lufthansa-Vielfliegerprogramm Miles & More gesammelt werden. Außerdem ist ausgewählten Vielfliegern künftig auch die Benutzung von Lufthansa-Lounges gestattet und ab 2011 Interlining geplant.<br />

Miles & More-Teilnehmer könnten ab September auf allen Germanwings-Flügen Meilen nicht nur einlösen, sondern jetzt auch Prämienmeilen sammeln, teilte Lufthansa am Dienstag mit. Passagiere erhielten für einen innerdeutschen Flug, abhängig von der Buchungsklasse, bis zu 1000 Meilen, für einen Flug zu einer Germanwings-Destination innerhalb Europas bis zu 1250 Meilen gutgeschrieben. Bereits seit Dezember 2009 könnten Miles & More-Teilnehmer bei Germanwings ihre Meilen gegen Flüge einlösen. Für 30000 Meilen erhielten sie einen Flug innerhalb Europas, ab 25000 Meilen gebe es einen innerdeutschen Flug.

Vielflieger mit einem HON-Circle- oder Senator Status, die mit einem Germanwings-Ticket reisten, dürften künftig Lufthansa Business- und Senator-Lounges in Deutschland benutzen.

Das Germanwings Vielfliegerprogramm Boomerang Club bleibe unabhängig von der Miles & More Partnerschaft bestehen. Teilnehmer, die sowohl eine Miles & More Karte als auch eine Boomerang Club-Karte besäßen, könnten vor jedem Flug entscheiden, in welchem Programm sie Meilen sammeln möchten.

Als weiterer Schritt der Kooperation seien voraussichtlich ab Anfang 2011 die Tarife von Lufthansa- und Germanwings-Flügen kombinierbar  (Interlining). Dies bedeute, dass Reisebüros und Lufthansa-Verkaufsstellen jeweils einen Hin- und Rückflug beider Gesellschaften "aus einer Hand" buchen und verkaufen können. Kunden beider Airlines profitieren so von flexibleren Reise- und Buchungsmöglichkeiten und sparen Zeit und Aufwand bei der Reiseplanung. Für Anfang 2011 werde darüber hinaus eine Zusammenarbeit im Firmenkundengeschäft angestrebt, so dass dann auch Firmenkunden beider Unternehmen ein gemeinsames Angebot nutzen könnten.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App