05.12.2008
FLUG REVUE

5.12.2008 - LH und UT AirLufthansa unterzeichnet Interline-Abkommen mit russischer UTair Aviation

Die Deutsche Lufthansa hat am 24. November in Frankfurt am Main ein Interline-Abkommen mit der russischen Fluggesellschaft JSC UTair Aviation abgeschlossen.

UTAIR_SST Bild (Standa

UT air am Drehkreuz Moskau (C) SST  

 

Dies teilte die russische Fluggesellschaft mit. UTair, vormals Tjumen Aviatrans, bedient 60 innerrussische Routen und verfügt noch über weitere Geschäftsbereiche, wie Hubschraubertransport, Luftfracht, Catering und Wartung.

Für Flüge zwischen Moskau, St. Petersburg, Samara, Ufa, Nischni Nowgorod und Jekaterinburg nach Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf und zu Anschlußzielen in über 100 Staaten sei, laut UTair, die Nutzung durchgehender Tickets vereinbart worden. UTair bezeichnete das Abkommen bereits als Beginn einer zunehmenden Zusammenarbeit, die auch die Star Alliance einschliesse.

Ein Lufthansa-Sprecher wollte auf Anfrage der FLUG REVUE russische Medienberichte über ein ab Mai angeblich vereinbartes Code-Sharing ausdrücklich nicht bestätigen.



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App