12.03.2008
FLUG REVUE

12.3.2008 - Lufthansa-Bilanz 2007Lufthansa verdoppelt Jahresgewinn 2007 auf 1,7 Mrd. Euro.

12. März 2008 - Die Deutsche Lufthansa AG hat heute ihre offizielle Jahresbilanz 2007 vorgestellt.

Der Konzerngewinn nach Steuern war mit 1,7 Milliarden Euro mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 13 Prozent auf 22,4 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis erreichte mit 1,4 Milliarden Euro ebenfalls eine neue Höchstmarke, dies entspricht einer Steigerung um 63,1 Prozent.

Ein wesentlicher Kostenfaktor war mit 3,9 Milliarden Euro Kerosin, für das 505 Millionen Euro mehr, als im Jahr zuvor, aufgewendet wurden. Ohne Preissicherungsmaßnahmen wäre der Treibstoffaufwand noch 109 Millionen Euro höher ausgefallen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot