13.11.2015
FLUG REVUE

Flugbegleiter-StreikLufthansa will zum Normalbetrieb zurückkehren

Der längste Streik in der Geschichte der Lufthansa scheint sich dem Ende zu nähern. Am Samstag will die Fluggesellschaft weitestgehend den normalen Flugbetrieb durchführen.

Lufthansa Flugbegleiter Kabinenpersonal 2015

Die Gewerkschaft UFO hatte zum Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa aufgerufen (Foto: Lufthansa).  

 

An den sieben Streiktagen musste die Lufthansa rund 4700 Flüge streichen. Davon waren knapp 550000 Passagiere betroffen. Laut Mitteilung der Airline sollen nun alle planmäßigen Langstreckenverbindungen am Samstag starten können. Zusätzlich werden die Langstreckenverbindungen von Frankfurt nach Hong Kong, Singapur, Rio de Janeiro und Sao Paolo, die am späten Freitagabend hätten starten sollen, streikbedingt auf Samstagmorgen verspätet, um eine Streichung zu vermeiden.

Bis auf vereinzelte Streichungen, falls Flugzeuge oder Crews noch nicht an den Einsatzorten sind, soll auch auf den Kurz- und Mittelstrecken wieder der Normalbetrieb einkehren. Eine Einigung im Streit mit den Flugbegleitern gab es bislang jedoch noch nicht.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App