08.11.2016
FLUG REVUE

Neuer Langstreckenjet kommt ohne First ClassLufthansa zeigt A350-Kabinenplan

Die Deutsche Lufthansa hat den Kabinengrundriss ihres Airbus A350-900 veröffentlicht. Der neue Zweistrahler erhält vom Bug bis zum Flügel ein großes Abteil der Business Class.

Airbus A350 Lufthansa Kabinenplan

Der A350-Kabinenplan zeigt die bei Lufthansa typische Anordnung der Business Class Sitze in "V"- und "H"-Form. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa zeigte den neuen Kabinenplan zunächst auf Twitter. Demnach hat die A350-900 der deutschen Airline 293 Passagierplätze. Davon 48 Fluggäste sitzen auf Schlafsesseln der Business Class (Anordnung 2+2+2), 21 Passagiere in der Premium Economy Class (Anordnung 2+3+2) und 224 Fluggäste in der Economy Class (Anordnung 3+3+3).

Wie der Airbus A380 im Hauptdeck hat auch die A350 sehr steile Außenwände, so dass die in der 5,6 Meter breiten Kabine außen sitzenden Passagiere im Vergleich zur A330 und A340 deutlich mehr Schulterraum haben, was besonders den Fluggästen in der Economy Class zugute kommt. Allerdings hat Lufthansa hier nun statt acht Sitzen in der A330, neun Sitze pro Reihe installiert. Mit mindestens 18 Zoll Sitzbreite ist die A350 hier aber immer noch geräumiger, als aktuelle Konkurrenzmodelle.

Lufthansa erwartet die Auslieferung ihrer ersten A350, D-AIXA, zum Jahresende. Die ersten zehn von 25 bestellten Flugzeugen werden in München stationiert und ersetzen dort ältere Airbus A340-600.

 

Technische Daten:

Triebwerk: RR Trent XWB-84

Länge: 65,26 m

Spannweite: 64,75 m

Höhe: 17,05 m

Flügelfläche: 443 m2

max. Startmasse: 268 t

Triebwerksleistung: 2 x 84.000 lbs

Tankkapazität: 138.000 l

Reisegeschwindigkeit: Mach 0.85

Reichweite bei max. Nutzlast: ca. 9500 km

Treibstoffverbrauch: ca. 2,9 Liter pro Passagier auf 100 km Flugstrecke

 

Quelle: Lufthansa



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App