12.01.2016
FLUG REVUE

DFS bilanziert 2015Luftverkehr nimmt leicht zu

Mehr als drei Millionen Flugbewegungen hat die Deutsche Flugsicherung (DFS) 2015 kontrolliert - ein leichter Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.

flughafen-stuttgart-boeing-737-ryanair-landung

Boeing 737 von Ryanair bei der Landung in Stuttgart. Foto und Copyright: Flughafen Stuttgart  

 

3.029.066 Flugbewegungen zählte die DFS im vergangenen Jahr. Damit sei die Zahl der Flüge im deutschen Luftraum im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent gestiegen, teilte die DFS am Dienstag mit.

Nachdem 2012 und 2013 der Luftverkehr zurückgegangen war, konnte 2015 zum zweiten Jahr in Folge eine leichte Zunahme festgestellt werden. Zuletzt hat das Verkehrsaufkommen laut DFS 2011 über der Drei-Millionen-Marke gelegen.

Der verkehrsreichste Tag war der 18. September 2015 mit 10.065 Flugbewegungen (2014: 27. Juni mit 10.052 Flugbewegungen) und fiel auf einen Freitag - wie jeder verkehrsreichste Tag seit 2007.

Im Vergleich zu 2014 ebenfalls gestiegen ist die Zahl der Starts und Landungen an den internationalen und regionalen deutschen Flughäfen. 2015 wurden insgesamt 2.142.702 Starts und Landungen registriert (2014: 2.116.906), 1,2 Prozent mehr als im Vorjahr. An den internationalen Flughäfen haben die Verkehrszahlen um 1,2 Prozent zugenommen (1.971.606 Starts und Landungen), an den regionalen Flughäfen um 1,3 Prozent (171.096 Starts und Landungen).



Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

27.07.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Über 21 Millionen Passagiere Emirates: 30-jähriges Deutschland-Jubiläum

27.07.2017 - Die arabische Fluggesellschaft bietet seit dem 1. August 1987 Linienflüge von und nach Deutschland an. Frankfurt war der erste deutsche Flughafen, den Emirates vor 30 Jahren ansteuerte. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App