03.06.2016
FLUG REVUE

Airbus in SonderbemalungMannschaftsairbus für BVB

Eurowings und der Fußballverein Borussia Dortmund haben für die kommende Saison eine Partnerschaft geschlossen.

Airbus A320 Eurowings Mannschaftsairbus Borussia Dortmund

Der neue Mannschaftsairbus für Borussia Dortmund von Eurowings. Foto und Copyright: Eurowings  

 

Wie die Fluggesellschaft mitteilt, wird sie die Spieler des BVB als dessen offizielle Airline zu Auswärtsspielen fliegen. Die Zusammenarbeit umfase zahlreiche Komponenten, die deutlich über ein herkömmliches Sponsoring heraus gingen. Dazu gehören Werbepräsenzen im Stadion und eine Kooperation im digitalen Bereich.

Auffälligstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist der sogenannte Mannschaftsairbus: Das Flugzeug aus der Eurowings-Flotte vom Typ Airbus A320 ist neben dem Logo auf der Heckflosse durch und durch in schwarz gelb lackiert. Das soll dem Team einen represäntativen Umstieg vom Mannschaftsbus in den Airbus geben.

Durch die Kooperation möchte Eurowings seine Bekanntheit in Europa steigern. Mittelfristig plant die im letzten Jahr neu aufgestellte Lufthansa-Günstigtochter, auch außerhalb von Deutschland gegen die Konkurrenz von Ryanair und Easyjet anzutreten.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Max Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter

Forschung an künftigen Luftfahrttechnologien Airbus gründet Innovationszentrum in China

02.08.2017 - Airbus hat im Luftfahrt-Schlüsselmarkt China ein eigenes Innovationszentrum gegründet. Bis Jahresende 2017 soll es unter der Führung des Chinesen Luo Gang den Betrieb aufnehmen. … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Basis für drei Airbus A330 Eurowings bedient künftig Langstrecken ab München

10.07.2017 - Die Lufthansa-Tochter stationiert vom kommenden Jahr an drei Airbus A330 am Flughafen München. Auch für Europastrecken sollen weitere Flugzeuge nach Bayern kommen. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot