26.06.2015
FLUG REVUE

Geleaste Langstreckenflotte könnte schrumpfenMedien: Aeroflot plant größere Flottenreduzierung

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot will ihre Flotte wegen schwacher Nachfrage im Lang- und Mittelstreckenbereich um bis zu 43 Flugzeuge reduzieren.

Boeing 787-8 Aeroflot

Nach der Abbestellung von 22 Boeing 787 erwägt Aeroflot nun auch Änderungen im Bestand ihrer geleasten Flotte. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die russische Fachzeitschrift "Air Transport Observer" meldete, es gehe Aeroflot um eine Optimierung von Kostenstruktur und Streckennetz. Bis zu 43 geleaste Flugzeuge könnten aus der Flotte ausscheiden. Aeroflot hat diese Berichte allerdings bisher nicht bestätigt. Angeblich geht es um acht Airbus A330-300 und 13 Boeing 777-300ER sowie um eine A320 und 21 Airbus A321 bei denen die Fluggesellschaft die vorzeitige Beendigung der Leasingverträge erwägt.

Unklar ist, ob die zum Teil fabrikneuen Flugzeuge komplett abgegeben werden sollen oder ob lediglich eine Änderung ihres Leasingstatuts angestrebt wird. Schon auf der kürzlich beendeten Pariser Luftfahrtmesse war bekannt geworden, dass Aeroflot von einer Bestellung von 22 Boeing 787 zurückgetreten ist. Russische Fluggesellschaften kämpfen derzeit mit erheblichen Nachfrageeinbrüchen, da der gesunkene Rubelkurs Auslandsreisen für russische Staatsbürger erheblich verteuert hat.



Weitere interessante Inhalte
United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

Innerdeutsch und auf Langstrecke Eurowings erweitert Streckennetz

11.07.2017 - Ab Köln-Bonn sind vergangene Woche drei neue Flugziele auf dem amerikanischen Kontinent angesteuert worden. Und auch innerhalb Deutschlands will die Billigfluggesellschaft im Winter ihr Angebot … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

TAP Portugal Airbus A330 im Retro-Look

03.07.2017 - Die portugiesische Fluggesellschaft feiert ihre Geschichte mit einer Lackierung im Stile der 1950er Jahre. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App