25.10.2008
FLUG REVUE

25.10.2008 - A380 SIAMehr als 650 000 Passagiere reisen im ersten A380 Jahr bei SIA

25. Oktober 2008 - Mehr als 650 000 Reisende sind im ersten Jahr des Airbus A380 Liniendienstes mit dem Superjumbo bei Singapore Airlines geflogen.

Der erste Linienflug mit dem Giganten hob vor genau einem Jahr, am 25. Oktober 2007, auf der Route Singapore - Sydney ab. Wie Airbus weiter mitteilte, reisten insgesamt bisher mehr als 700 000 Passagiere mit der A380 bei den drei Betreibergesellschaften.

Kurz nach dem spektakulären Erstflug Singapore - Sydney folgten die Verbindungen Singapore - London und Singapore - Tokio. Zu den Olympischen Spielen in Peking flog ein A380 kurzzeitig auch auf dieser Route. Nach Angaben von SIA reisten rund 235 000 Gäste auf der Strecke Singapore - London (SQ 322/317 + SQ 318/321). Auf der Strecke Singapur - Sydney (SQ 221/220, SQ 221/222) gingen 289 000 Gäste an Bord. Dritte Verbindung ist Singapur nach Tokio Narita, hier flogen schon 125 000 Passagiere mit der A380. Dazu kommen noch 4100 auf einer Sonderverbindung zu den Olympischen Spielen nach Peking.

Nach Angaben von Airbus reisten insgesamt mehr als 700 000 Passagiere mit der A380. Am 28. Juli übernahm Emirates die erste A380, am 24. Oktober das zweite Exemplar für seine Flotte. Qantas stellte seine erste A380 nach der Abholung am 19. September in Toulouse in den Liniendienst.

SIA hat inzwischen bereits sechs Airbus A380 in der Flotte. Eine große Bilanz über technische und operationelle Erfahrungen von SIA mit der A380 lesen Sie in der FLUG REVUE 11/2008.



Weitere interessante Inhalte
Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

08.05.2017 - Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein. … weiter

Flughafen Singapur-Changi Neue Systeme für die Bodenkontrolle

07.04.2017 - Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Übergabe in Toulouse Airbus liefert das 10000. Flugzeug aus: A350-900 geht an Singapore Airlines

16.12.2016 - Vom zarten Pflänzchen zum Global Player: Europas Erfolgsprojekt Airbus ist einer der beiden weltweiten Riesen im Flugzeugbau und konnte nun das 10 000. Flugzeug, eine A350-900, an Singapore Airlines … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App