25.10.2008
FLUG REVUE

25.10.2008 - A380 SIAMehr als 650 000 Passagiere reisen im ersten A380 Jahr bei SIA

25. Oktober 2008 - Mehr als 650 000 Reisende sind im ersten Jahr des Airbus A380 Liniendienstes mit dem Superjumbo bei Singapore Airlines geflogen.

Der erste Linienflug mit dem Giganten hob vor genau einem Jahr, am 25. Oktober 2007, auf der Route Singapore - Sydney ab. Wie Airbus weiter mitteilte, reisten insgesamt bisher mehr als 700 000 Passagiere mit der A380 bei den drei Betreibergesellschaften.

Kurz nach dem spektakulären Erstflug Singapore - Sydney folgten die Verbindungen Singapore - London und Singapore - Tokio. Zu den Olympischen Spielen in Peking flog ein A380 kurzzeitig auch auf dieser Route. Nach Angaben von SIA reisten rund 235 000 Gäste auf der Strecke Singapore - London (SQ 322/317 + SQ 318/321). Auf der Strecke Singapur - Sydney (SQ 221/220, SQ 221/222) gingen 289 000 Gäste an Bord. Dritte Verbindung ist Singapur nach Tokio Narita, hier flogen schon 125 000 Passagiere mit der A380. Dazu kommen noch 4100 auf einer Sonderverbindung zu den Olympischen Spielen nach Peking.

Nach Angaben von Airbus reisten insgesamt mehr als 700 000 Passagiere mit der A380. Am 28. Juli übernahm Emirates die erste A380, am 24. Oktober das zweite Exemplar für seine Flotte. Qantas stellte seine erste A380 nach der Abholung am 19. September in Toulouse in den Liniendienst.

SIA hat inzwischen bereits sechs Airbus A380 in der Flotte. Eine große Bilanz über technische und operationelle Erfahrungen von SIA mit der A380 lesen Sie in der FLUG REVUE 11/2008.



Weitere interessante Inhalte
Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Singapore Airlines Mit A350-900 von München nach Singapur

30.06.2017 - Singapore Airlines setzt ab dem 1. Juli auf den Direktflügen von München nach Singapur einen Airbus A350-900 ein. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

08.05.2017 - Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein. … weiter

Flughafen Singapur-Changi Neue Systeme für die Bodenkontrolle

07.04.2017 - Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot