13.10.2016
FLUG REVUE

SAS erweitert StreckennetzGanzjährig von München nach Stockholm

Scandinavian Airlines (SAS) nimmt 15 neue Verbindungen in ihr Streckennetz auf. Die aktuelle Winter-Strecke zwischen Stockholm und München wird auch im Sommerflugplan weiter bedient.

Boeing 737 NG von SAS

Mit einer Boeing 737 fliegt SAS künftig sechs Mal pro Woche von Stockholm nach München und zurück. Foto und Copyright: SAS  

 

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS erweitert ihr Streckennetz um 15 neue Verbindungen, darunter sechs Ganzjahres-Routen und neun saisonale Strecken zu Zielen in Südeuropa. Das teilte die Airline am Mittwoch mit.

Für deutsche Passagiere besonders interessant ist die Strecke München-Stockholm, die ab dem 26. März 2017 täglich außer freitags mit einer Boeing 737 bedient wird.

Neben Stockholm-München bietet SAS ganzjährig die Strecken Stockholm-Krakau, Kopenhagen-Färöer Inseln, Kopenhagen-Riga, Aalborg-Oslo und Bergen-Danzig an. Im Sommerflugplan 2017 kommen zudem saisonale Ziele wie Malta, Olbia, Málaga, Nizza, Priština, Lissabon und Shannon hinzu.



Weitere interessante Inhalte
Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

400 Millionen Euro München will Terminal 1 erweitern

18.11.2016 - Das Terminal 1 am Flughafen München soll um einen zusätzlichen Flugsteig erweitert werden und einen zentralen Gebäudekomplex erhalten. Damit steigt die Kapazität um sechs Millionen Passagiere. … weiter

Neuer Langstreckenjet kommt ohne First Class Lufthansa zeigt A350-Kabinenplan

08.11.2016 - Die Deutsche Lufthansa hat den Kabinengrundriss ihres Airbus A350-900 veröffentlicht. Der neue Zweistrahler erhält vom Bug bis zum Flügel ein großes Abteil der Business Class. … weiter

LH-"Bobbies" fliegen als Paar nach Orlando Lufthansa-737 auf dem Weg nach Florida

07.11.2016 - Zwei frisch ausgemusterte Lufthansa-Boeing 737 machten sich am Montag auf die letzte Etappe ihres Überführungsfluges von Frankfurt nach Orlando. Die beiden "Bobbies" überquerten auch den Atlantik als … weiter

Flughafen München übergibt Erweiterungsbau Neues Logistiklager für die A350 in München

03.11.2016 - Der Flughafen München hat am Donnerstag ein neues Logistikgebäude eröffnet. Den Erweiterungsbau nutzt künftig der Mieter Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS) für A350-Teile. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App