29.05.2017
FLUG REVUE

Nach IT-TotalausfallRückkehr zur Normalität bei British Airways

Nach dem Ausfall der British Airways IT am Wochenende normalisierte sich der Flugbetrieb an den Drehkreuzen Heathrow und Gatwick am Montag langsam wieder.

Airbus A380 British Airways Take off Start

Airbus A380 von British Airways. Foto und Copyright: Airbus  

 

Auch am Montagmorgen baten die Flughafenbetreiber von Heathrow und Gatwick Passagiere, deren Flüge abgesagt wurden, nicht zum Flughafen zu kommen. Immer noch herrschte offensichtlich die Sorge, es könnte erneut zu Staus und chaotischen Situationen an den Flughäfen kommen. Am Wochenende war es weltweit zu Flugausfällen gekommen, an den Flughäfen Heathrow und Gatwick mussten am Samstag sämtliche Flüge abgesagt werden.

Wie es zum Ausfall der Informationstechnik bei British Airways kommen konnte, ist nach wie vor ungeklärt. Bei der Airline geht man davon aus, dass ein Problem mit der Stromzufuhr Ursache sein könnte. IT-Pannen legen immer wieder Teile des Luftverkehrs lahm. Bei Delta Airlines – einer der größten Fluggesellschaften der Welt – verursachte beispielsweise ein Stromausfall im Sommer 2016 den Ausfall von über 300 Flügen.

British-Airways-CEO Alex Cruz entschuldigte sich mehrfach bei den Passagieren wegen der Unannehmlichkeiten. In einem am Sonntagnachmittag veröffentlichten Video versicherte er: „Wir tun unser Bestes, um die Dinge wieder zu ordnen“.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Leuchtfarbe für Flugzeuge

28.06.2017 - Das amerikanische Unternehmen Darkside Scientific und der europäische Flugzeughersteller Airbus arbeiten an elektrolumineszenten Beschichtungen für Flugzeuge. … weiter

Flüge von Tel Aviv nach Europa EL AL nimmt ersten Dreamliner ab September in Betrieb

27.06.2017 - Die israelische Fluggesellschaft setzt ihre erste Boeing 787-9 ab Herbst 2017 ein. Neben Europa soll auch Nordamerika und Asien mit dem Flottenzuwachs bedient werden. … weiter

Flugerprobung von Gulfstreams neuem Flaggschiff Erfolgreicher Erstflug der vierten G600

26.06.2017 - Vor wenigen Tagen absolvierte die vierte Gulfstream G600 erfolgreich ihren Erstflug im US-Bundesstaat Georgia. Nach derzeitigen Planungen sind im Rahmen des Testprogramms mehr als 130 Flüge mit dem … weiter

Zehnte 747-8 Intercontinental für Korean Air Letzter Passagierjumbo vor der Auslieferung

26.06.2017 - In Everett bereitet Boeing die vermutlich letzte Boeing 747-8 der Passagierausführung "747-8 Intercontinental" auf die Auslieferung vor. Nur als Frachter und Business Jet ist das Flaggschiff noch … weiter

Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App