24.10.2016
FLUG REVUE

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt ist.

Boeing 777-300ER Kuweit Airways

In Everett rollte die erste Boeing 777-300ER für Kuweit Airways bei einer Feier in einem neuen Erscheinungsbild vor die Kameras. Foto und Copyright: Kuweit Airways  

 

Die erste Boeing 777-300ER der Fluggesellschaft, Registrierung 9K-AOC, rollte am Sonntag in Dreiklassenausführung bei einer Feier aus der Halle in Everett. Kuwait Airways hatte Ende 2014 zehn Flugzeuge dieses Musters bestellt. Sie werden bis Jahresende 2017 ausgeliefert.

Der Rumpf trägt nun auf der Vorderseite große "Kuweit"-Schriftzüge in lateinischer und arabischer Schrift. Auf der Seitenflosse befindet sich der zum monumentalen Ornament vergrößerte Logo-Vogel der Airline. Die Fluggesellschaft möchte dadurch wieder stärker als große Nahost-Airline wahrgenommen werden. Die nächsten Flugzeugmuster, die das neue Erscheinungsbild erhalten, sind die A350-900 (10 bestellt) und die A330neo (15 bestellt ) der Airline. Boeing hat nach bereits 1585 gebauten Boeing 777 noch 163 Boeing 777 in den festen Auftragsbüchern.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

Mit Qatar Airways von Doha nach Auckland Längster Nonstop-Linienflug der Welt

06.02.2017 - Mit der Landung einer Boeing 777-200LR aus Doha nach 16 Stunden und 23 Minuten Flugzeit in Auckland hat Qatar Airways am Montag einen neuen Rekord für den längsten Nonstop-Linienflug der Welt … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App