19.06.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Flug Libreville GabunNeue Lufthansa Verbindung nach Libreville in Gabun

Lufthansa nimmt von Mitte Juli an die Hauptstadt Gabuns in ihr Streckennetz auf. Die Flüge nach Libreville starten fünf Mal pro Woche ab Frankfurt, teilte Lufthansa mit.

Ab 15. Juli 2009 wird Libreville via Accra (Ghana) angesteuert. Für die Verbindung werden Airbus-Flugzeuge der Typen A340 bzw. A330 mit Sitzplätzen in First, Business und Economy Class eingesetzt. „Mit Libreville bietet Lufthansa ihren Kunden jetzt 16 Ziele in ganz Afrika an“, sagt Karl-Ulrich Garnadt, Mitglied des Lufthansa-Passagevorstands. „Damit verfolgen wir weiterhin die Strategie, alle wichtigen Wachstumsmärkte Afrikas in unser Streckennetz zu integrieren.“

Gabun verfügt über umfangreiche Erdöl- und Manganvorkommen und gilt als ein bedeutender Holzexporteur. Die Haupt- und Küstenstadt Libreville ist mit über einer halben Million Einwohnern das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes.

„Vor allem in West- und Zentralafrika wächst unser Streckennetz und Flugangebot kontinuierlich“, fügt Garnadt hinzu. „Erst letztes Jahr haben wir die Ziele Malabo in Äquatorialguinea und die angolanische Hauptstadt Luanda in unser Programm aufgenommen und stockten nun vor einigen Tagen das Angebot nach Angola um einen zweiten wöchentlichen Flug auf.“

Außerdem wird Accra ab 1. Juli 2009 dann nach Angaben von Lufthansa nonstop statt mit Zwischenlandung in Lagos (Nigeria) fünfmal pro Woche angesteuert. Zusammen mit den SWISS-Zielen Douala und Yaounde (beide Kamerun) stehen dem Lufthansa-Kunden 31 Verbindungen pro Woche zu acht Zielen in dieser Region West- und Zentralafrikas zur Auswahl.



Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App