05.04.2013
aero.de

Neuer Finnair-Chef setzt auf Asien

Die oneworld-Airline Finnair hat einen neuen Vorstandschef gefunden. Im Juni werde Pekka Vauramo (55) das Amt übernehmen, gab Finnair am Donnerstag bekannt.

Pekka Vauramo kommt vom finnischen Logistikausrüster Cargotec - jenem Unternehmen, zu dem der bisherige Finnair-CEO Mika Vehvilainen gerade wechselte.

In einem ersten Interview mit dem "Wall Street Journal" gab Vauramo einen Ausblick auf seine Strategie für Finnair, der zuletzt nach fünf Verlustjahren in Folge erstmals wieder ein kleiner Nettogewinn von 11,8 Millionen Euro in der Kasse geblieben war.

"Wir meinen, dass wir im asiatischen Markt einen Vorsprung vor unseren Wettbewerbern haben und wir wollen hier auch vorne bleiben" sagte Vauramo dem "Wall Street Journal" (Freitag).

Finnair erwirtschaftet gut die Hälfte ihres Umsatzes mit Flügen zwischen Europa und Asien. Vom Finnair-Hub Helsinki aus sind viele Asienziele schneller zu erreichen als von anderen europäischen Interkontflughäfen.

An einer Niedrigpreisstrategie will sich Vauramo bei Finnair nicht versuchen. "Ich glaube nicht, dass ein Lowcost-Modell die Zukunft für Finnair ist."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Neuer Service für finnischen Schlüsselmarkt Asien Flughafen Helsinki betreut Chinesen mit chinesischem Personal

03.08.2016 - Chinesisch sprechende Flughafen-"Guides" kümmern sich am Flughafen Helsinki um Passagiere aus China. Damit erleichtern die Finnen den Umsteigern aus Asien die Orientierung und kurbeln ihre … weiter

Emissions-Studie Finnair fliegt besonders klimafreundlich

09.05.2016 - Die Universität Warwick hat die Umweltbilanzen 20 großer Airlines ausgewertet. Im betrachteten Zeitraum 2007 bis 2014 produzierten Finnair und TAP Portugal am wenigsten klimaschädliches C02. Den … weiter

Lufthansa Technik Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis

21.03.2016 - Lufthansa Technik hat 2015 den Umsatz und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern deutlich gesteigert. Grund dafür sind aber nicht nur neue Kunden, sondern auch der Dollarkurs. … weiter

Nordeuropäer entwickeln ihren Verkehr nach Asien Finavia kooperiert eng mit chinesischen Flughäfen

08.01.2016 - Der finnische Flughafenbetreiber Finavia und die chinesische Flughafenbetreiberin Capital Airports Holding Company (CAH) haben beschlossen, "Schwesterflughäfen" zu werden und enger zu kooperieren. … weiter

Einstellungschub für Piloten und Flugbegleiter Finnair sucht fliegendes Personal

04.12.2015 - Für den Ausbau ihres Langstreckenverkehrs sucht Finnair seit dem 4. Dezember zusätzliches, fliegendes Personal. Es handelt sich um die größte Einstellungswelle der Unternehmensgeschichte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App