12.02.2009
FLUG REVUE

Helikopter-Shuttle zum London HeliportNeuer Shuttle in die Londoner Innenstadt

Für die Business Aviation ist der Weg nach London weit. Die Flugplätze für die Geschäftsflieger liegen weit außerhalb des Zentrums. Mit dem neuen Helikopter-Shuttle geht es in kurzer Zeit in die Innenstadt.

Sikorsky S-76 von PremiAir

PremiAir bietet seinen Kunden einen schnellen Helikopter-Shuttle von einem Business-Flugplatz rund um London zum London Heliport in Battersea. Foto: © PremiAir  

 

Wer mit dem eigenen Jet zu Geschäfsterminen nach London muss, braucht viel Zeit. Die Flughäfen, auf denen man landen kann sind weit außerhalb der Innenstadt. Farnborough ist zum Beispiel über 60 Kilometer entfernt, Luton über 50 km und Biggin Hill über 30 km. Im Auto sind diese Strecken im Großraum London nicht unter einer Stunde Fahrtzeit zu machen.

Für eilige Geschäftsleute bietet deshalb der britische Hubschrauberbetreiber PremiAir einen Shuttledienst per Hubschrauber von einem Business Airport zum London Heliport im Stadtteil Battersea an. Die Kunden haben die Auswahl zwischen einer AS355 für bis zu vier Passagiere oder einer Sikorsky S-76 für bis zu neun Passagiere. So reduziert sich die Reisezeit auf Minuten anstelle von Stunden. "Wir haben den London Heliport Shuttle auf Wunsch unserer Kunden eingeführt. Sie wünschten einfach eine schnellere Verbindung von den regionalen Flugplätzen in die Innenstadt", sagte David Langton von PremiAir. "Unsere Helikopter holen die Passagiere an den Stufen der Jettreppen ab und bringen sie direkt nach London. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dies vor allem bei Business-Jet-Besitzern und -betreibern gleichermaßen gut ankommt."

PremiAir wurde von 25 Jahren gegründet und ist heute Englands größter Anbieter von Executive-Helikopterflügen. Die Firma fliegt pro Jahr rund 4.000 Hubschrauberstunden. Sie betreibt mehrere Sikorsky S-76 und AS355 sowie eine Bell 222. Außerdem betreut sie 18 Executive-Hubschrauber für Kunden. 2007 kaufte PremiAir den London Heliport in Battersea, den einzigen öffentlichen Heliport in Innenstadtnähe in London. Er wurde vor 50 Jahren eröffnet und wird derzeit renoviert. Im Sommer soll er in neuem Glanz erstrahlen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App