26.11.2014
FLUG REVUE

Codeshare mit Etihad AirwaysNIKI nimmt Verbindung von Wien nach Abu Dhabi auf

Am 25. November hat NIKI mit einem Airbus A320 den Erstflug von Wien nach Abu Dhabi durchgeführt. Damit gibt es erstmals eine Direktverbindung zwischen den beiden Orten.

airbus-a320-niki-luftaufnahme

Airbus A320 von NIKI im Flug. Foto und Copyright: NIKI  

 

Die Verbindung in die Vereinten Arabischen Emirates wird im Codeshare mit Etihad Airways durchgeführt. Auf dem Erstflug von Wien nach Abu Dhabi kam der Airbus A320 mit der Kennung OE-LEL zum Einsatz, der erstmals bei NIKI über eine Business Class für zwölf Passagiere sowie über Internet an Bord verfügt. James Hogan, Präsident und Chief Executive Officer von Etihad Airways, sagte: “Dies ist die erste Langstreckenroute von NIKI und markiert auch das Debut der eindrucksvollen neuen Business Class. Zudem ist die Route als Codeshare wichtig, die Etihad Airways zum ersten Mal direkten Zugang zwischen Abu Dhabi und Wien bietet.” NIKI ist Mitglied des im Oktober 2014 gegründeten Etihad-Partners-Programm.



Weitere interessante Inhalte
A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

Erste Stufe einer "neuen Beziehung" Lufthansa und Etihad arbeiten enger zusammen

01.02.2017 - Flüge von Lufthansa und Etihad nach Asien, Deutschland und Nordamerika werden, vorbehaltlich der behördlichen Freigabe, künftig im Codeshare angeboten. Dies ist nur ein Teil einer neuen … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter

Airbus-Auslieferungen Hamburg schlägt Toulouse

30.01.2017 - Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App