26.11.2014
FLUG REVUE

Codeshare mit Etihad AirwaysNIKI nimmt Verbindung von Wien nach Abu Dhabi auf

Am 25. November hat NIKI mit einem Airbus A320 den Erstflug von Wien nach Abu Dhabi durchgeführt. Damit gibt es erstmals eine Direktverbindung zwischen den beiden Orten.

airbus-a320-niki-luftaufnahme

Airbus A320 von NIKI im Flug. Foto und Copyright: NIKI  

 

Die Verbindung in die Vereinten Arabischen Emirates wird im Codeshare mit Etihad Airways durchgeführt. Auf dem Erstflug von Wien nach Abu Dhabi kam der Airbus A320 mit der Kennung OE-LEL zum Einsatz, der erstmals bei NIKI über eine Business Class für zwölf Passagiere sowie über Internet an Bord verfügt. James Hogan, Präsident und Chief Executive Officer von Etihad Airways, sagte: “Dies ist die erste Langstreckenroute von NIKI und markiert auch das Debut der eindrucksvollen neuen Business Class. Zudem ist die Route als Codeshare wichtig, die Etihad Airways zum ersten Mal direkten Zugang zwischen Abu Dhabi und Wien bietet.” NIKI ist Mitglied des im Oktober 2014 gegründeten Etihad-Partners-Programm.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter

Personalwechsel bei airberlin Götz Ahmelmann wird neuer Vertriebsleiter

02.03.2017 - Götz Ahmelmann kehrt als Chief Commercial Officer (CCO) von Etihad Airways zu airberlin zurück. Hier soll er die strategische Neuausrichtung der Airline unterstützen. … weiter

airBaltic Mit der CS300 von Riga nach Abu Dhabi

27.02.2017 - Die lettische Fluggesellschaft verbindet in Kooperation mit Etihad Airways von Oktober an Riga und Abu Dhabi - mit ihren neuen Bombardier CS300. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App