17.02.2016
FLUG REVUE

Chinas erste private FluggesellschaftOkay Airways bestellt weitere Boeings

Auf der Luftfahrtmesse in Singapur haben Boeing-Verkehrsflugzeugchef Ray Conner und der Chairman von Okay Airways, Wang Shusheng, Chinas ersten Auftrag für die längste 737-Version Boeing 737 MAX 9 bekannt gegeben.

Ray Connor, Boeing, und Wang Susheng, Okay-Airways

Ray Conner, Chef der Boeing-Verkehrsflugzeugsparte, und Okay-Airways-Chairman Wang Shusheng gaben in Singapur eine Bestellung für bis zu 20 Boeing 737 bekannt. Foto und Copyright: FLUG REVUE/Steinke  

 

Okay Airways wolle acht Boeing 737-800, drei Boeing 737 MAX 9 und eine Boeing 737-900ER bestellen, kündigte Boeing am Mittwoch auf einer Pressekonferenz auf der Luftfahrtmesse Singapore Airshow in Singapur an. Der Listenwert der Bestellung, die noch von der chinesischen Regierung genehmigt werden müsse, liege bei 1,3 Mrd. Dollar. Mit Optionen komme Okay Airways sogar auf zwanzig Flugzeuge.

Chinas erste private Fluggesellschaft bedient bereits über 100 Routen. Drehkreuz ist die Hafenstadt Tianjin. Zur bisherigen Flotte gehören 14 Boeing 737-800, drei Boeing 737-900ER und ein 737-300-Frachter. Die Flotte soll mit Boeing-Hilfe bis zum Jahr 2020 auf 80 Flugzeuge wachsen, kündigte Unternehmenschef Shusheng an.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Konkurrenz für Airbus A321neo Grünes Licht für Boeing 737 MAX 10

19.06.2017 - Boeing hat am Montag auf der Pariser Luftfahrtmesse die neue 737-Version MAX 10 gestartet. Über zehn Kunden sind im Boot. Sie sollen im Laufe der Messe verkündet werden. … weiter

Größter Boeing-Betreiber Southwest übernimmt ihre 737. Boeing 737

08.06.2017 - Bei einer festlichen Übergabe im Boeing-Auslieferungszentrum in Seattle erhielt Southwest Airlines vergangenen Donnerstag ihre bereits 737. 737. … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App