17.02.2016
FLUG REVUE

Chinas erste private FluggesellschaftOkay Airways bestellt weitere Boeings

Auf der Luftfahrtmesse in Singapur haben Boeing-Verkehrsflugzeugchef Ray Conner und der Chairman von Okay Airways, Wang Shusheng, Chinas ersten Auftrag für die längste 737-Version Boeing 737 MAX 9 bekannt gegeben.

Ray Connor, Boeing, und Wang Susheng, Okay-Airways

Ray Conner, Chef der Boeing-Verkehrsflugzeugsparte, und Okay-Airways-Chairman Wang Shusheng gaben in Singapur eine Bestellung für bis zu 20 Boeing 737 bekannt. Foto und Copyright: FLUG REVUE/Steinke  

 

Okay Airways wolle acht Boeing 737-800, drei Boeing 737 MAX 9 und eine Boeing 737-900ER bestellen, kündigte Boeing am Mittwoch auf einer Pressekonferenz auf der Luftfahrtmesse Singapore Airshow in Singapur an. Der Listenwert der Bestellung, die noch von der chinesischen Regierung genehmigt werden müsse, liege bei 1,3 Mrd. Dollar. Mit Optionen komme Okay Airways sogar auf zwanzig Flugzeuge.

Chinas erste private Fluggesellschaft bedient bereits über 100 Routen. Drehkreuz ist die Hafenstadt Tianjin. Zur bisherigen Flotte gehören 14 Boeing 737-800, drei Boeing 737-900ER und ein 737-300-Frachter. Die Flotte soll mit Boeing-Hilfe bis zum Jahr 2020 auf 80 Flugzeuge wachsen, kündigte Unternehmenschef Shusheng an.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Berichte über Flotten-Halbierung und Lufthansa-Kooperation airberlin vor strategischer Weichenstellung?

26.09.2016 - In dieser Woche könnten bei airberlin wichtige Entscheidungen zur Zukunft des Unternehmens fallen. Medien berichten von einer deutlichen Flottenverkleinerung und einer Abgabe von Flugzeugen an … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Irische Niedrigpreisgesellschaft Ryanair wächst in Hamburg

07.09.2016 - Sofia als neues Ziel, Eröffnung der neuen Basis im November: Der irische Low-Cost-Carrier baut sein Angebot in der Hansestadt aus. … weiter

EASA-Zulassung für neues System Mehr Sicherheit bei Start und Landung

05.09.2016 - Eine neue Software von Honeywell soll das Unfallrisiko auf der Start- und Landebahn verringern. Nun wurde das System in Europa für den Einsatz an der Boeing 737 NG zugelassen. Einen ersten Kunden gibt … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

01.09.2016 - Mehr als 13.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2016

FLUG REVUE
10/2016
12.09.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Solar Impulse 2
- Kippt Boeing die 747-8?
- Lufthansa-Halbjahresbilanz
- Einsatzbereitschaft F-35A
- Dassault Super Étendard
- Chinas Ambitionen im All
- Triebwerke-EXTRA

aerokurier iPad-App