16.06.2009
FLUG REVUE

Vietman Airlines Auftrag A321 und A350XWBParis Air Show: Vietnam Airlines bestellt bei Airbus: Festauftrag für A321 und Vereinbarung über A350XWB

Vietnam Airlines hat am Dienstag auf der Paris Air Show die Festbestellung von 16 weiteren A321 Single-Aisle-Jets bei Airbus bekannt gegeben. Gleichzeitig wurde nach Angaben von Airbus eine Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) über zwei weitere A350 XWB unterzeichnet.<br />

A321-Vietnam

Airbus A321 in den Farben von Vietnam Airlines (C) Airbus Photo  

 

 Mit dieser neuen A321-Order steigt die Gesamtzahl der von Vietnam Airlines bestellten Flugzeuge dieses Typs auf 41; 14 davon sind bereits ausgeliefert. Die Kaufabsichtserklärung für zwei weitere A350 XWB wurde zusätzlich zu einem bereits vorliegenden Festauftrag über zehn Flugzeuge dieses Typs vom Dezember 2007 ausgesprochen, erklärte Airbus. Vietnam Airlines hat sich für die Variante A350-900 des völlig neuen Airbus-Großraumflugzeugs mittlerer Kapazität entschieden.

„Dieser Neuauftrag für weitere A321 ist ein Zeichen für den Erfolg, den wir bisher mit diesem Flugzeug in unserem Inlands- und Regionalnetzwerk verzeichnen konnten“, sagte Pham Ngoc Minh, President und Chief Executive Officer von Vietnam Airlines. „In der Kategorie der Großraumflugzeuge sind wir der festen Überzeugung, dass die A350 XWB neue Maßstäbe für Effizienz und Passagierkomfort setzen wird und deshalb das richtige Flugzeug für die Entwicklung unseres interkontinentalen Streckennetzes ist.“

„Vietnam wird in den nächsten Jahren weiterhin einer der wichtigsten Wachstumsmärkte Asiens sein“, sagte Tom Enders, President und CEO von Airbus. „Mit der Airbus Single-Aisle-Familie und der völlig neuen A350 XWB wird Vietnam Airlines eine der modernsten und effizientesten Flotten der Region betreiben und somit sehr gut für die Deckung der Nachfrage nach regionalen sowie internationalen Langstreckenverbindungen aufgestellt sein.“



Weitere interessante Inhalte
SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

08.05.2017 - Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein. … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App